idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
13.09.2018 - 14.09.2018 | Darmstadt

GIS and the City | The Use of GIS in Historical Research

An European-wide setting of interesting and different approaches in the use of GIS for historical questions and research is presented in this workshop. A “GIS Marketplace” will offer new ideas and projects from students and scholars working with GIS & History. A concluding Round-Table discussion will present critical views on benefits and possible pitfalls of GIS in the Humanities.

The general use of digital maps and mapping has increased dramatically over the last years. Parallel to this boom in mapping the diffusion of Geographic Information Systems (GIS) rose with the ubiquitous use of digital data, devices and the internet. Maps and map-based information are not only everyday companions on our cell-phones, weather and traffic maps, they also move more and more into the focus of the Humanities.

GIS seems particularly attractive for historical research with a strong spatial dimension such as Urban History. GIS has been applied not only for visualizing patterns and structures which have already been analysed by ‘traditional’ methods, but also for the process of building and developing hypotheses through the identification of spatial structures which are not so easily discerned in narrative or tabular form.

Hinweise zur Teilnahme:
Interested guests are welcome – please register in advance: sekr-nng@pg.tu-darmstadt.de

Termin:

13.09.2018 - 14.09.2018

Veranstaltungsort:

Instituts- und Verwaltungsgebäude
S3|20
Rundeturmstraße 10
64283 Darmstadt
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, Wissenschaftler

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Geowissenschaften, Geschichte / Archäologie

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

24.08.2018

Absender:

Bettina Bastian

Abteilung:

Kommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Englisch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event61339


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay