idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
11.09.2018 - 13.09.2018 | Darmstadt

IT-Forensik für Multimediadaten

Spuren in Bildern, Video- und Audiodaten finden und auswerten

Multimediadaten können sichtbare und unsichtbare Spuren enthalten, die effektiv und effizient erfasst, analysiert und interpretiert werden müssen. Digitale Multimediadaten können bei der Aufklärung von Straftaten oder bei Rechtsstreitigkeiten wertvolle Indizien liefern - ein Bild sagt oftmals mehr als tausend Worte!

Eine Herausforderung ist dabei das effiziente Sichten großer Datenbestände an Mediendaten, wie sie bei forensischen Untersuchungen häufig anfallen. Zudem enthalten Mediendaten oftmals auch viele unsichtbare Spuren.

Als IT-Forensiker kann man diese Spuren auswerten, wenn man die Besonderheiten der Multimedia-Datenformate kennt und die hierfür speziellen Methoden für das Erfassen und Analysieren der Daten beherrscht.

Sie werden in modernen Methoden zur forensischen Analyse von digitalen Multimediadaten (Bilder, Video, Audio) praxisnah fortgebildet.

Nach dem Seminar können Sie...

die Grundlagen heutiger Multimedia-Datenformate und ihre Besonderheiten im Vergleich mit anderen Datentypen verstehen
verdächtige Medieninhalte aus Internetquellen oder Speichermedien erfassen
Verfahren zum Sichten großer Bilddatenmengen verstehen und auswählen
spezialisierte Verfahren zum Rekonstruieren von gelöschten, fragmentierten Mediendaten kennenlernen
Metadaten in gängigen Medienformaten erfassen
Methoden kennenlernen, mit denen Sie die Echtheit und die Quelle multimedialer Beweisstücke beurteilen können
analysieren, ob ein fragliches Medium versteckte steganographische Botschaften enthält
Maßnahmen ergreifen, um Ihre Arbeiten datenschutzkonform durchzuführen

Dieses Seminar bietet Ihnen...

verständliche Vermittlung der theoretischen Grundlagen und der Besonderheiten der Forensik speziell für Multimedia Anwendung aktueller Methoden aus praxisnahen Problemstellungen
Anreicherung um Methoden aus aktuellen akademischen Forschungsergebnissen, die über Fähigkeiten von Standard-Werkzeugen hinausgehen
Praktische Forensik-Übungen zur Einübung bewährter Vorgehensweisen für Ihre eigenen Ermittlungen
einen Überblick über Anforderungen, um im Umgang speziell mit Multimediadaten datenschutzkonform zu arbeiten
Austausch und Vernetzung mit Experten und Anwendern der Multimedia-Forensik

Hinweise zur Teilnahme:
Grundkenntnisse der Methoden der forensischen Arbeitsweise (Erfassung, Analyse, Beweissicherung) erwünscht

Termin:

11.09.2018 - 13.09.2018

Veranstaltungsort:

Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie
Rheinstraße 75
64295 Darmstadt
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

fachunabhängig

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

28.08.2018

Absender:

MA Anna Spiegel

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event61364


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay