idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
26.10.2018 - 27.10.2018 | Mainz

Fachkunde „Arbeitsmedizinische Zusammenhangsbegutachtung“ Block A

DGAUM-Fortbildungsveranstaltung zum zertifizierten Gutachter

Es liegt im Interesse der Qualitätssicherung, dass arbeitsmedizinische Gutachten grundsätzlich von Ärzten mit spezifischen Kenntnisse über einschlägige Arbeitsplätze und deren gesundheitliche Auswirkungen sowie Erfahrungen zur deren Diagnose, Differentialdiagnose und Beurteilung kausaler Zusammenhänge erstellt werden. Zu diesem Anliegen bietet die DGAUM einen Lehrgang zum Erwerb eines Zertifikates "Arbeitsmedizinische Zusammenhangsbegutachtung" an, mit dem eine spezielle fachliche Befähigung zur BK-Begutachtung ausgewiesen wird.

Weitere Informationen unter https://dgaum.de/dgaum-dialogforen-amp-andere-veranstaltungen/

Veranstaltungsort:
Institut für Lehrergesundheit am
Institut für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin der Universitätsmedizin Mainz
Kupferbergterrasse 17-19
55116 Mainz

Anmeldung:
Institut für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin der Universitätsmedizin Mainz
Frau Debora Brückbauer
Obere Zahlbacher Str. 67
55131 Main
Tel.: 06131/17-9213
Fax: 06131/17-9045
Mail: Debora.Brueckbauer@uni-mainz.de

Hinweise zur Teilnahme:
Anmeldung erforderlich

Termin:

26.10.2018 ab 11:00 - 27.10.2018 16:30

Veranstaltungsort:

Institut für Lehrergesundheit am
Institut für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin der Universitätsmedizin Mainz
Kupferbergterrasse 17-19
55116 Mainz
Rheinland-Pfalz
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Medizin

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

31.08.2018

Absender:

Dr. Thomas Nesseler

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event61407

Anhang
attachment icon Flyer

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay