idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
25.09.2018 - 25.09.2018 | Berlin

CCU und CCS - Bausteine für den Klimaschutz in der Industrie?

Welchen Beitrag zur Dekarbonisierung der Industrie können die stoffliche Verwertung von CO2 (CCU) und die geologische Speicherung (CCS) von anderweitig nicht vermeidbaren CO2-Emissionen in industriellen Prozessen leisten? Diese Frage möchten wir mit Ihnen vor dem Hintergrund des klimapolitischen Einsparungszieles für energieintensive Industrien diskutieren.

Die Parteien in der Bundesregierung kündigen im Koalitionsvertrag ein Förderprogramm Dekarbonisierung in der Industrie an. Mit der acatech POSITION „CCU und CCS – Bausteine für den Klimaschutz in der Industrie“ informiert acatech wissenschaftlich und technisch fundiert über die Potenziale, Chancen und Risiken der beiden Technologien CCU und CCS und zeigt Handlungsoptionen auf. Die Projektbeteiligten möchten dazu beitragen, eine breite gesellschaftliche Diskussion über mögliche Emissionsminderungspfade
von Industrieprozessen mittels CCU und CCS anzustoßen.

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns und unseren Podiumsgästen beide Technologien und Fragen der möglichen Anwendung von CCU und CCS in Deutschland zu diskutieren.

Begrüßung:
Reinhard F. Hüttl, Vizepräsident acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften

Podiumsgäste:
Thomas Gaeckle, BMWi
Erika Bellmann, WWF Deutschland
Andreas Bode, BASF SE
Dirk Uwe Sauer, RWTH Aachen
Hans-Joachim Kümpel - acatech, Projektleiter CCU/CCS

Moderation: Katharina Seuser, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Hinweise zur Teilnahme:
Pressevertreterinnen und -vertreter bitten wir um kurze Anmeldung (Name, Vorname, Medium, E-Mail) an schmidt@acatech.de. Melden Sie sich ebenfalls gerne bei uns für Materialien oder Interviewwünsche.

Termin:

25.09.2018 18:00 - 20:00

Anmeldeschluss:

24.09.2018

Veranstaltungsort:

BBAW - Berlin Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38
10117 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

fachunabhängig

Arten:

Pressetermine, Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

11.09.2018

Absender:

Marieke Schmidt

Abteilung:

Geschäftsstelle

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event61516


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay