DYNAFLEX®-Symposium: Flexible Lösungen für die Energie- und Rohstoffwende

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Science Video Project

Thema Corona

Veranstaltung



Teilen: 
08.11.2018 - 08.11.2018 | Oberhausen

DYNAFLEX®-Symposium: Flexible Lösungen für die Energie- und Rohstoffwende

Energie- und Grundstoffindustrie wachsen im Rahmen der Sektorenkopplung zusammen; Volatilitäten im Energiesystem und auf den Märkten beeinflussen zunehmend auch roduktionsprozesse. Um Energiewandlung und Produktion für hochvolatile Rahmenbedingungen zu gestalten, sind dynamische Modelle und digitale Plattformen für Energiewirtschaft und Produktion erforderlich.

Energie- und Grundstoffindustrie wachsen im Rahmen der Sektorenkopplung zusammen; Volatilitäten im Energiesystem und auf den Märkten beeinflussen zunehmend auch Produktionsprozesse. Um Energiewandlung und Produktion für hochvolatile Rahmenbedingungen zu gestalten, sind dynamische Modelle und digitale Plattformen für Energiewirtschaft und Produktion erforderlich. So können aufeinander abgestimmte, flexible und adaptive Produktionssysteme geplant und realisiert werden. »Flexibilität« meint die Eigenschaft technischer Systeme, auf Veränderungen im Sekunden- bis Stundenbereich, z. B. Chancen bei Energiebezug oder Losgrößen, zu reagieren. »Adaptivität« zielt auf die stetige Anpassung der Technologie bzw. des Systems an geänderte wirtschaftliche und politische Rahmenbedingungen, z. B. veränderte Versorgungslagen (Energie, Rohstoffe), über Jahre und Dekaden.

Wissenschaftliche und anwendungsorientierte Entwicklungen zum Verständnis der Dynamik von technischen Systemen erhöhen Flexibilität und Adaptivität von Prozessen und Technologien – und sichern deren Wettbewerbsfähigkeit. In diesem Kontext möchten wir Sie zum DYNAFLEX®-Symposium einladen und gemeinsam mit Ihnen über die Herausforderungen und Potenziale der cross-industriellen Vernetzung diskutieren, Forschungsansätze vorstellen und aktuelle Fragestellungen erörtern. Neben kurzweiligen Vorträgen aus der Industrie und Wissenschaft erwartet Sie ein Rahmenprogramm, welches Gelegenheit zur Diskussion und zum Austausch bietet.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnahmegebühr (inkl. Getränke und Imbiss) beträgt 50 € bzw. 10 € für Studierende (Vorlage einer Studienbescheinigung notwendig) und wird per Rechnung erhoben. Eine Teilnahmebestätigung erhalten Sie per E-Mail. Bei Nichtteilnahme ohne vorherige schriftliche Stornierung (mind. eine Woche vor Veranstaltungsbeginn) berechnen wir die volle Teilnahmegebühr. Mitglieder des UMSICHT-Fördervereins besuchen die Veranstaltung kostenfrei (je Unternehmen 1 Teilnehmer).

Anmeldung: https://www.umsicht.fraunhofer.de/de/messen-veranstaltungen/2018/dynaflex-sympos...

Termin:

08.11.2018 09:30 - 17:00

Anmeldeschluss:

31.10.2018

Veranstaltungsort:

Fraunhofer UMSICHT, Multimediaraum Gebäude D, Osterfelder Str. 3
46047 Oberhausen
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

Energie, Informationstechnik, Maschinenbau, Wirtschaft

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

26.09.2018

Absender:

Dipl.-Chem. Iris Kumpmann

Abteilung:

Abteilung Public Relations

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event61668


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay