idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
20.11.2018 - 20.11.2018 | Dobbin-Linstow

Forum „Gesundes Alter(n) 2018“:„Gesundheitsstandort Wohnung"

Die Wohnung ist über alle Lebensphasen auch ein Gesundheitsstandort. In besonderen Lebensphasen, wie Alter oder Unfall, stellt sich häufig die Anforderung einer auf Mobilitätseinschränkungen angepassten Wohnung. Schnell kann es dann zur Frage kommen: „Bleibe ich wohnen oder gehe ich?“

Für alle Beteiligten wäre das Bleiben die beste Lösung: für den Bewohner, der nicht aus seiner geliebten Wohnung heraus möchte; für den Vermieter, der nicht einen treuen Mieter verlieren möchte; für die Kommune, für die dies die kostenmäßig günstigste Variante ist.

Mit Akteuren aus der Wohnungswirtschaft, den Kommunen, der Pflegewirtschaft, der Krankenhäuser und der Kommunen möchten wir mit Ihnen beim Forum „Gesundes Alter(n) 2018“ - „Gesundheitsstandort Wohnung: Die Aufgabe des Anderen oder die Frage: Wann bleibe ich, wann gehe ich?!“ ins Gespräch kommen, Hindernisse benennen und mögliche Lösungswege aufzeigen.

Hinweise zur Teilnahme:
Bitte melden Sie sich per Mail unter Region.Nord@dkb.de für die Veranstaltung an.

Termin:

20.11.2018 11:00 - 17:30

Anmeldeschluss:

19.11.2018

Veranstaltungsort:

Van der Valk Resort Linstow, Krakower Chaussee 1
18292 Dobbin-Linstow
Mecklenburg-Vorpommern
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Ernährung / Gesundheit / Pflege, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

11.10.2018

Absender:

Michael Lüdtke

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event61772


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).