Perceiving Arctic Change: Climate, Society and Sustainability

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
24.10.2018 - 24.10.2018 | Berlin

Perceiving Arctic Change: Climate, Society and Sustainability

Öffentliche Abendveranstaltung (in englischer Sprache) in Berlin im Vorfeld der 2. Wissenschaftsministerkonferenz zur Arktisforschung

The Arctic is warming twice as fast as the rest of the globe.What this means to the environment and people of the Arctic is a major question that will be debated at the 2nd Arctic Science Ministerial.

This official side-event aims to raise awareness among Arctic specialists and the general public about the urgent need for important decisions and coordinated action among all nations, be they Arctic neighbouring states or not. It will cover the regional and dynamical aspects of Arctic change, to be followed by presentations of two indigenous personalities from Greenland and the Russian Federation.

A panel discussion with experts including scientists and the indigenous representatives will then be dedicated to the important question of how the co-construction of knowledge can enhance the resilience of the Arctic eco-systems and societies.

Another major issue is the question of how to link more efficiently the wide range of Arctic observations and climate research to foster adaptation in this unique and highly sensitive environment threatened by many new challenges.

This event is organised by the REKLIM research initiative and the UVSQ. Registration is required - please see the organiser's website.

Hinweise zur Teilnahme:
Entrance free; registration required.

Termin:

24.10.2018 18:00 - 22:00

Veranstaltungsort:

Bremer Landesvertretung, Hiroshimastr. 24
10785 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Geowissenschaften, Gesellschaft, Meer / Klima, Umwelt / Ökologie

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

18.10.2018

Absender:

Ralf Röchert

Abteilung:

Kommunikation und Medien

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Englisch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event61850


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay