idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
07.11.2018 - 07.11.2018 | Berlin

Herz außer Takt – Vorhofflimmern und Gerinnungshemmung: Fragen Sie die Experten!

Die beiden DHZB-Experten Prof. Dr. med. Burkert Pieske (Direktor der Klinik für Innere Medizin – Kardiologie) und Dr. Doreen Schreiber (Oberärztin Elektrophysiologie) stellen Ihnen die neuesten Verfahren zur Diagnose und Behandlung von Herzrhythmusstörungen vor und stehen Ihnen für alle Fragen zur Verfügung.

Zusätzlich bieten wir ihnen vorab ein Training in Herz-Lungen-Wiederbelebung an.

„Herz außer Takt“ lautet das Motto der diesjährigen Herzwochen der Deutschen Herzstiftung im November. Vorhofflimmern ist mit ca. 1,8 Mio. Betroffenen die häufigste Herzrhythmusstörung und eine ernst zu nehmende Erkrankung.

Denn unbemerkt und unbehandelt kann sie lebensbedrohlich für Herz und Gehirn bis hin zu Herzschwäche und Schlaganfall werden. Wie kann man Vorhofflimmern erkennen und den normalen Herzrhythmus wiederherstellen? Mit Medikamenten? Mit einem Kathetereingriff, der Ablation – oder mit einer Operation? Welche Fortschritte bei den Medikamenten zur Hemmung der Blutgerinnung gibt es? Welche Rolle spielen z. B. Bluthochdruck, Diabetes und andere Erkrankungen bei der Entstehung von Vorhofflimmern?

Die beiden DHZB-Experten Prof. Dr. med. Burkert Pieske (Direktor der Klinik für Innere Medizin – Kardiologie) und Dr. Doreen Schreiber (Oberärztin Elektrophysiologie) stellen Ihnen die neuesten Verfahren zur Diagnose und Behandlung von Herzrhythmusstörungen vor und stehen Ihnen für alle Fragen zur Verfügung.

Zusätzlich bieten wir ihnen ein Training in Herz-Lungen-Wiederbelebung an.

16:00 bis 18:00: Reanimationstraining
18:00 bis 20:00: Informationsabend

Hinweise zur Teilnahme:
Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Termin:

07.11.2018 18:00 - 20:00

Anmeldeschluss:

07.11.2018

Veranstaltungsort:

Deutsches Herzzentrum Berlin (DHZB) Augustenburger Platz 1
Weißer Saal (2. Stock), der Weg hierhin ist ab dem Haupteingang DHZB ausgeschildert
Der Haupteingang ist im zweiten Torbogen links.
13353 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

Medizin

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

30.10.2018

Absender:

Christian Maier

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event61977

Anhang
attachment icon Flyer

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).