Infoveranstaltung für berufsbegleitenden Masterstudiengang „Beratung in der Arbeitswelt"

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
14.11.2018 - 14.11.2018 | Frankfurt am Main

Infoveranstaltung für berufsbegleitenden Masterstudiengang „Beratung in der Arbeitswelt"

Für den berufsbegleitenden Masterstudiengang „Beratung in der Arbeitswelt - Coaching, Supervision und Organisationsberatung“ ist eine Bewerbung bis 15.01.2019 möglich

Im Sommersemester 2019 startet erneut der sechssemestrige Masterstudiengang „Beratung in der Arbeitswelt - Coaching, Supervision und Organisationsberatung“ an der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS). Er richtet sich an Hochschulabsolventinnen und -absolventen mit Berufserfahrung, die ein breit gefächertes Fachwissen sowie ein kritisches Verständnis von Beratung, Coaching, Supervision und Organisationsberatung erlangen wollen. Nach erfolgreichem Abschluss können Teilnehmende die in der täglichen Arbeit auftretenden Situationen und Konflikte anhand von diagnostischen Verfahren erkennen, analysieren und gegebenenfalls auch intervenieren. Anmeldungsschluss ist der 15. Januar 2019. Kostenlose Informationsveranstaltungen finden am 14. November und am 7. Dezember 2018 jeweils um 18:00 Uhr an der Frankfurt UAS, Gebäude 2, Raum 463, statt. Um Anmeldung zu den Infoveranstaltungen unter info-maxo@maxo.fra-uas.de wird gebeten.

Insbesondere richtet sich der Studiengang an Fach- und Führungskräfte, die in interdisziplinär zusammengesetzten (Projekt-)Teams tätig sind, sowie Fachkräfte mit Personalverantwortung und Funktionen im Qualitätsmanagement. Auch Personen, die sich für Führungspositionen mit beratenden Anteilen qualifizieren möchten, und Berater/-innen, die Veränderungsprozesse in Unternehmen professionell begleiten, werden mit diesem Studiengang umfassend auf ihre Tätigkeit vorbereitet.

Der Masterstudiengang bietet eine sozialwissenschaftlich fundierte und interdisziplinär konzipierte Ausbildung mit hohem Praxisbezug. Bereits während des Studiums werden unter supervisorischer Begleitung eigenständig Beratungen durchgeführt. Der Studiengang qualifiziert die Teilnehmenden in den Beratungsformaten Coaching, Supervision und Organisationsberatung im Einzel- und Mehrpersonensetting sowie in Organisationsberatung und -entwicklung. Dieses mehrdimensionale Konzept bereitet optimal auf die arbeitsweltlichen Beratungserfordernisse der Praxis vor. Der Studiengang ist eine von der Deutschen Gesellschaft für Supervision (DGSv) anerkannte Beratungsausbildung.

Der Masterstudiengang ist kostenpflichtig (1.625 Euro zzgl. der studentischen Semesterbeiträge pro Semester sowie semesterübergreifend rund 2.800 Euro für Lehrcoaching und -supervision).

Kontakt: Frankfurt University of Applied Sciences, MA Coaching, Supervision und Organisationsberatung, Tanja Degner, Telefon: +49 69 1533-2637, E-Mail: info-maxo@maxo.fra-uas.de

Weitere Informationen: http://www.maxo-frankfurt-university.de/

Hinweise zur Teilnahme:
Um Anmeldung zu den Infoveranstaltungen unter info-maxo@maxo.fra-uas.de wird gebeten.

Termin:

14.11.2018 ab 18:00

Veranstaltungsort:

Nibelungenplatz 1, Gebäude 2, 4. Etage, Raum 463
60318 Frankfurt am Main
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Gesellschaft, Pädagogik / Bildung, Wirtschaft

Arten:

(studentische) Informationsveranstaltung / Messe

Eintrag:

30.10.2018

Absender:

Nicola Veith

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event61993


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay