idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
30.11.2018 - 30.11.2018 | Bolzano/Bozen

terraXcube opening

The moment has come: terraXcube and its team are ready!

terraXcube is a research infrastructure that simulates the Earth’s most extreme climatic conditions: nowhere else in the world is there a place that can emulate conditions at the summit of the Himalayas as well as in the middle of a North African desert. With terraXcube, researchers and entrepreneurs have a unique laboratory at their disposal: supported by the experts of Eurac Research, they can investigate the influence of all conceivable weather conditions and different altitudes on humans, ecology and technology.
The exciting construction phase has now been completed. We cordially invite you to the opening of this special research facility on 30 November. Come and get a taste of the work that will go on at terraXcube and shake hands with organizers of this project coming from South Tyrol and abroad.

We look forward to meeting you!

Hinweise zur Teilnahme:
Please RSVP at communication@eurac.edu if you can come.

Termin:

30.11.2018 10:00 - 11:00

Veranstaltungsort:

terraXcube @ NOI Techpark,
via Ipazia 2
39100 Bolzano/Bozen
Italien

Zielgruppe:

Journalisten

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Geowissenschaften, Medizin, Meer / Klima, Umwelt / Ökologie, Werkstoffwissenschaften

Arten:

Pressetermine

Eintrag:

08.11.2018

Absender:

Stefanie Gius

Abteilung:

Communication

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Englisch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event62098

Anhang
attachment icon Invitation

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).