Science Notes "Blockchain"

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Science Video Project

Thema Corona

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
29.11.2018 - 29.11.2018 | Heidelberg

Science Notes "Blockchain"

Die Stiftung Heidelberg Laureate Forum Foundation lädt am 29. November zu den Science Notes in ihre Mathematik-Informatik-Station in Heidelberg ein. In lockerer Atmosphäre, mit Zeit zum Gespräch und guter Musik präsentieren fünf renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Forschung zur Blockchain – verständlich, anschaulich und unterhaltsam.

Wissenschaft mal anders – das ist das Konzept der modernen Vortragsreihe Science Notes, die die Wissenschaft zum Publikum bringt. Spitzenforscher berichten in 15 Minuten über ihre Arbeit, setzen sich mit gesellschaftlich relevanten Themen auseinander und wagen einen Blick in die Zukunft. Begleitet werden die Vorträge von klangvollen Beats in Clubatmosphäre. Eine Mischung, die begeistert.

Aufgrund der großen Nachfrage gastieren die Science Notes in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal in der MAINS in Heidelberg. Am 29. November dreht sich alles um die Blockchain, die als revolutionärste Idee seit der Erfindung des Internets gilt. Viele reden darüber, aber die wenigsten wissen, was Blockchain genau ist. Dabei lohnt es sich, das System zu verstehen, denn es könnte Transaktionen im Internet für immer verändern, Banken bald überflüssig machen und viele Lebensbereiche wesentlich beeinflussen. Die Wissenschaft hat zu diesem aktuellen Thema einiges zu sagen. Zeit, ihr zuzuhören.

Das Veranstaltungsformat Science Notes wurde entwickelt von der Forschungsstelle für Präsentationskompetenz der Universität Tübingen in Verbindung mit „Jugend präsentiert“. Beide Projekte werden von der Klaus Tschira Stiftung gefördert.

Programm
Das Perun Projekt – Prof. Dr. Sebastian Faust, TU Darmstadt
Blockchain: Vision und Wirklichkeit – Prof. Dr. Gilbert Fridgen, Fraunhofer Blockchain-Labor
Kryptowährungen – Demelza Hays, Universität Liechtenstein
Steuert Blockchain die Welt? – Prof. Dr. Volker Skwarek, HAW Hamburg
Strom handeln unter Nachbarn – Prof. Dr. Christof Weinhardt, Karlsruher Institut für Technologie
Musik: Electro Live Act THE MICRONAUT

Hinweise zur Teilnahme:
Einlass ab 19:30. Eintritt frei. Platzanzahl begrenzt. Platzreservierung nicht möglich.

Termin:

29.11.2018 20:00 - 22:30

Veranstaltungsort:

MAINS - Mathematik-Informatik-Station
Kurfürstenanlage 52
69115 Heidelberg
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

Gesellschaft, Informationstechnik, Medien- und Kommunikationswissenschaften

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

23.11.2018

Absender:

N.Schmitt

Abteilung:

Communications

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event62239


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay