idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
21.02.2019 - 22.02.2019 | Wiesbaden

Kultur in der Stadt

Anspruch, Realität und Perspektiven

Darum geht's…
Seit jeher ist Kultur integraler Bestandteil der kommunalen Selbstverwaltung. Zahlreiche Akteure und Institutionen leisten wertvolle Beiträge zur Ausgestaltung des kulturellen Angebots einer Stadt, das längst weit mehr ist als nur ein „weicher Standortfaktor“. Angesichts großer demographischer und gesellschaftlicher Veränderungen wachsen mit der Bedeutung auch die Anforderungen an die Bereitstellung des kommunalen Kulturangebotes und dessen Nutzung. Dies hat Folgen für die Kulturinfrastruktur und die Kulturförderung.
In vielen Kommunen wird daher intensiv nach Wegen gesucht, wie auch bei begrenzten finanziellen Handlungsspielräumen eine anforderungsgerechte Kulturinfrastruktur mittel- bis langfristig gesichert und der öffentliche Kulturauftrag zukunftsorientiert erfüllt werden kann.
Im Seminar sollen daher anhand von Erfahrungen aus der kommunalen Praxis u. a. folgende Fragen erörtert werden:
• Kultur im Zentrum einer lebendigen und urbanen Stadt – was soll sie leisten?
• Welche Konsequenzen haben die demografischen und gesellschaftlichen Veränderungen auf das kulturelle Angebot der Stadt?
• Was zeichnet eine zeitgemäße Kulturförderung aus, die die Erfüllung des öffentlichen Kulturauftrages sicherstellt?
• Was bedeutet die Digitalisierung für die Kulturakteure, das kulturelle Angebot und die Kulturverwaltung der Stadt?

Hinweise zur Teilnahme:
Teilnahmegebühr
Für Mitarbeiter/innen aus den Stadtverwaltungen,
städtischen Betrieben und Ratsmitglieder gelten:
• 255,– Euro für Teilnehmer/innen aus Difu-Zuwenderstädten
• 385,– Euro für Teilnehmer/innen aus den Mitglieds-
kom¬mu¬nen des Deutschen Städtetages, des Deutschen Städte- und Gemeindebundes und des Deutschen Landkreistages sowie NGO's.

Für alle übrigen Teilnehmer/innen gilt ein Preis von 495,– Euro.

Diese Gebühren sind nach § 4 UStG Abs. 22a steuerfrei.

Termin:

21.02.2019 ab 10:30 - 22.02.2019 14:30

Anmeldeschluss:

07.02.2019

Veranstaltungsort:

Rathaus Wiesbaden
Raum 22 (EG)
Schloßplatz
65183 Wiesbaden
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Bauwesen / Architektur, Gesellschaft, Kulturwissenschaften, Politik

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

26.11.2018

Absender:

Sylvia Koenig

Abteilung:

Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event62259

Anhang
attachment icon Einzelprogramm

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).