idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
24.01.2019 - 24.01.2019 | Karlsruhe

Fokus: Zukunft. - Künstliche Intelligenz

Vortrags- und Diskussionsrunde „Fokus: Zukunft. Unser Leben 2050“

Im November 2018 verabschiedete die Bundesregierung eine lang ersehnte Strategie zum Thema Künstliche Intelligenz (KI). Mit der ressortübergreifenden Strategie soll Deutschland als KI-Forschungsstandort gestärkt werden. Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten in Industrie und Gesellschaft sollen - den Nutzen für Mensch und Umwelt immer im Blick - vorangetrieben werden.

Doch was kann KI tatsächlich leisten? Durchdringt KI bald alle Lebensbereiche, vom autonom fahrenden Auto über intelligente Produktionsanlagen bis hin zum persönlichen virtuellen Assistenten? Und wenn ja: Wie können wir damit umgehen?

Antworten auf diese Fragen liefert die Vortrags- und Diskussionsrunde „Fokus: Zukunft. Unser Leben 2050“, die vom Lehrstuhl für Innovations- und Technologiemanagement (iTM) in Kooperation mit IBM und dem Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI ausgerichtet wird.

Hinweise zur Teilnahme:
Anmeldung erforderlich.
Einlass ab 17:30 Uhr

Termin:

24.01.2019 18:00 - 20:00

Anmeldeschluss:

20.01.2019

Veranstaltungsort:

Festsaal des Studentischen Kulturzentrums (Adenauerring 7, Karlsruhe)
76131 Karlsruhe
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Gesellschaft, Informationstechnik, Maschinenbau, Wirtschaft

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

14.12.2018

Absender:

Andre Almeida

Abteilung:

Strategische Entwicklung und Kommunikation - Gesamtkommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event62388


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay