idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
09.01.2019 - 09.01.2019 | Kaiserslautern/Pirmasens

Berufsbegleitendes Fernstudium: Industriepharmazie (B.Sc.)

Jetzt informieren: Hochschule Kaiserslautern stellt Fernstudiengang vor

Kaiserslautern/Pirmasens. Am Mittwoch, den 09. Januar findet an der Hochschule Kaiserslautern, Campus Pirmasens eine ausführliche Informationsveranstaltung zu dem berufsbegleitenden Fernstudium Industriepharmazie statt. Das Studiengangsteam stellt die Studieninhalte, den Ablauf und die Organisation des Fernstudiums – mit dem akademischen Abschluss Bachelor of Science – als Livestream vor. Die Besucher/innen erfahren welche Zugangsvoraussetzungen sie erfüllen müssen und erhalten Informationen über ihre Berufsaussichten nach dem Studium. Über eine Chatfunktion gibt es die Möglichkeit zur Klärung aller Fragen zum Fernstudium Industriepharmazie. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr. Wer dabei sein möchte, erhält die Zugangsdaten des Livestreams bei Studiengangskoordinator: Holger.Seelert@hs-kl.de. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Der Bedarf an speziell ausgebildetem pharmazeutischen Fachpersonal in der Pharmazeutischen Industrie kann aktuell und auch in Zukunft nicht abgedeckt werden. Aus diesem Grund hat die Hochschule Kaiserslautern am Campus Pirmasens ein neues Fernstudium konzipiert, für das sich Interessierte jetzt noch zum kommenden Sommersemester bewerben können. Das Studium bietet eine Kombination aus klassisch pharmazeutischen Fächern und modernen Ausbildungsschwerpunkten wie zum Beispiel pharmazeutische Biotechnologie, „biologische Arzneimittel“ und Qualitätsmanagement. Es ist speziell auf die industriellen Anforderungen pharmazeutischer Unternehmen zugeschnitten. Den Absolvierenden eröffnen sich gute Karrierechancen in sämtlichen Tätigkeitsfeldern der Pharmaindustrie.

Angesprochen sind beruflich Qualifizierte aus pharmanahen Berufen: Das sind etwa Pharmazeutisch-technische Assistentinnen und Assistenten, Pharmakanten, Biologisch-, Chemisch-, Medizinisch-technische Assistenten und Laborantinnen und Laboranten. Sie qualifizieren sich berufsbegleitend weiter und erreichen einen akademischen Bachelor-Abschluss mit der Möglichkeit eines anschließenden Masterstudiums.

Das berufsbegleitende Studium ist auf neun Semester angelegt. Das Studium besteht aus Selbststudienphasen anhand bereitgestellten Studienmaterials. Lehrformate in Form von Videos oder Webinaren unterstützen die Studierenden im Selbststudium. Hinzu kommen Präsenzveranstaltungen am Campus Pirmasens mit Vorlesungen, Übungen, Seminaren und Labortätigkeiten.

Eine Bewerbung zum kommenden Sommersemester 2019 ist bis 28. Februar 2019 online an der Hochschule Kaiserslautern möglich unter: http://www.hs-kl.de/studium/studieninteressierte/bewerbungsverfahren/

Weitere Informationen unter: http://www.zfh.de/bachelor/industriepharmazie/
und https://www.hs-kl.de/industriepharmazie/

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

09.01.2019 ab 18:00

Veranstaltungsort:

Livestream
Kaiserslautern/Pirmasens
Rheinland-Pfalz
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Medizin, Pädagogik / Bildung

Arten:

(studentische) Informationsveranstaltung / Messe

Eintrag:

19.12.2018

Absender:

Ulrike Cron

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event62406


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay