idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


19.02.2019 - 19.02.2019 | Köln

Preisverleihung "Schulbuch des Jahres 2019"

Im Rahmen der Bildungsmesse didacta 2019 in Köln verleiht das Georg-Eckert-Institut - Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung den Preis für das beste Schulbuch des Jahres.In diesem Jahr wird der Preis für die besten drei Lehrwerke der Oberstufe in den Kategorien Gesellschaft und Sprachen vergeben.

Dienstag, 19. Februar 2019, 15.00 Uhr

im Forum didacta aktuell, Halle 8, Stand B51

auf der didacta Köln 2019

Das Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI) verleiht den Preis „Schulbuch des Jahres“ seit 2012. Gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und dem Didacta Verband zeichnet das Leibniz-Institut AutorInnen, HerausgeberInnen und Schulbuchverlage für die Entwicklung und Produktion innovativer Schulbücher aus und macht so die Bedeutung von Schulbüchern sichtbar. Der Preis steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz. In diesem Jahr wird Prof. Dr. R. Alexander Lorz die Auszeichnung überreichen: „Mit Blick auf die zentrale didaktische Bedeutung des analogen wie des digitalen Schulbuchs für einen guten Unterricht habe ich gerne die Schirmherrschaft über den Wettbewerb und die Preisverleihung zum „Schulbuch des Jahres“ übernommen“, erklärt der Präsident der Kultusministerkonferenz.

Hinweise zur Teilnahme:
Anmeldung unter: schulbuchpreis@leibniz-gei.de

Termin:

19.02.2019 15:00 - 17:00

Anmeldeschluss:

13.02.2019

Veranstaltungsort:

Bildungsmesse
didacta Köln
Messeplatz 1

Forum didacta aktuell
Halle 8, Stand B51
50679 Köln
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, Lehrer/Schüler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Gesellschaft, Pädagogik / Bildung

Arten:

(studentische) Informationsveranstaltung / Messe, Ausstellung / kulturelle Veranstaltung / Fest, Pressetermine

Eintrag:

30.01.2019

Absender:

Catrin Schoneville

Abteilung:

Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event62683


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).