idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
05.03.2019 - 08.03.2019 | Kassel

Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau 2019 an der Uni Kassel

An der Uni Kassel findet vom 5. bis 8. März 2019 die 15. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau statt. Unter dem Motto „Innovatives Denken für eine nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft“ treffen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Berater und Praktiker. Themen sind der ökologische Landbau und seine Zukunft. Unter den Vortragenden ist auch die hessische Umweltministerin Priska Hinz.

Die Expertinnen und Experten diskutieren auf der Tagung, welche Nachhaltigkeits-Möglichkeiten die ökologische Landwirtschaft bietet. Zu den Rednerinnen und Rednern gehört die hessische Umweltministerin Priska Hinz. Hinz wird zu den politischen Entwicklungszielen des Ökolandbaus sprechen. Vortragen werden außerdem Ernst Ulrich von Weizsäcker, Ehrenpräsident des Club of Rome, Jan Plagge, Präsident Bioland und IFOAM EU und Uwe Schneidewind, Präsident des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie.

Die 15. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau wird ausgerichtet von der Universität Kassel, Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften (Witzenhausen), dem Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) und der Stiftung Ökologie & Landbau.

Die Tagung findet im Campus Center der Universität Kassel, Moritzstraße 18, Kassel statt.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

05.03.2019 - 08.03.2019

Veranstaltungsort:

Campus Center der Universität Kassel
Moritzstraße 18
34109 Kassel
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Tier / Land / Forst, Umwelt / Ökologie

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

21.02.2019

Absender:

Sebastian Mense

Abteilung:

Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event62920


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).