Herstellung von Kunststoffoptiken

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
26.11.2019 - 27.11.2019 | Aachen

Herstellung von Kunststoffoptiken

Am Fraunhofer IPT gewinnen Sie einen umfassenden Einblick in die Prozessketten zur Herstellung dickwandiger LED-Vorsatzoptiken und flächiger Lichtleiter: Sie lernen die erforderlichen Prozessschritte kennen – von der Herstellung der Werkzeuge bis hin zur messtechnischen Charakterisierung der Kunststoffformteile.

Ob als Dekor-, Arbeitsplatz- und Straßenbeleuchtungen oder zur Beleuchtung von Montage- und Lagerflächen – energieeffiziente LEDs sind heutzutage nicht mehr wegzudenken. Am Fraunhofer IPT gewinnen Sie einen umfassenden Einblick in die Prozessketten zur Herstellung dickwandiger LED-Vorsatzoptiken und flächiger Lichtleiter: Sie lernen die erforderlichen Prozessschritte kennen – von der Herstellung der Werkzeuge bis hin zur messtechnischen Charakterisierung der Kunststoffformteile. Die breite Palette an Fertigungsverfahren sowie die einzelnen Schritte können Sie dabei live erleben. Am Ende des Seminars verstehen Sie die Grundlagen der direkten Fertigung durch Diamantzerspanung oder Laserstrukturierung, kennen die Vorteile der kostengünstigen Herstellung mittels Kunststoffspritzguss und Rolle-zu-Rolle-Verfahren und verstehen die Herstellung von LED- Vorsatzoptiken mit Flüssigsilikon.

Zur Zielgruppe gehören insbesondere Einsteiger in der Optikproduktion, die sich ein breites Grundlagenverständnis zu diesen Themen aneignen möchten und einen Schnelleinstieg in die Grundlagen der Fertigungsprozesse suchen.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnahmegebühr für das Seminar beträgt 850 €. Darin enthalten sind 800 € für die Teilnahme am Seminar (steuerfrei gemäß §4 UStG) sowie 50 € (inkl. 19% Mehrwertsteuer) für die Teilnahme an der Abendveranstaltung. Bitte beachten Sie, dass die Seminarteilnahme zusammen mit der Abendveranstaltung gebucht werden muss. Bei Stornierungen bis zum 15.11.2019 wird die Teilnahmegebühr abzüglich einer Bearbeitungspauschale in Höhe von 100 € zurückerstattet. Nach diesem Termin können keine Erstattungen mehr vorgenommen werden. Es steht Ihnen zu, kostenlos einen Ersatzteilnehmer zu benennen.

Termin:

26.11.2019 ab 08:00 - 27.11.2019 17:00

Veranstaltungsort:

Fraunhofer IPT
Steinbachstraße 17
52074 Aachen
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Maschinenbau, Werkstoffwissenschaften

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

18.03.2019

Absender:

Helen Kolb

Abteilung:

Externe und interne Kommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event63106

Anhang
attachment icon Seminarflyer_Optik_2019

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay