idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
26.05.2019 - 20.06.2019 | Montabaur

Hand-Werk-Heimat

Vom 26.05.-20.06.2019, findet im b-05, Stadtwald 2, in Montabaur eine Vernissage mit Werner Baumann statt.

„heimat/en“
Programm des 28. Kultursommers Rheinland-Pfalz veröffentlicht.
Das Programm des Kultursommers Rheinland-Pfalz ist nun veröffentlicht. Der Kultursommer Rheinland-Pfalz findet vom 01.05. bis 31.10.2019 statt und vereint über 200 Veranstaltungen. Thema des diesjährigen Kultursommers ist „heimat/en“. „Es wird derzeit viel über Heimat nachgedacht. Dafür gibt es verschiedene Gründe, etwa die Sehnsucht nach einem Zuhause, aber auch der Missbrauch des Heimatbegriffs“, erklärt Prof. Dr. Dr. Holger Zaborowski, Rektor der PTHV, der in das Programm involviert ist. Im Rahmen des diesjährigen Kultursommers finden auch wieder zahlreiche Veranstaltungen von „Denkbares – Begegnungen mit Menschen und Büchern“, statt. Prof. Zaborowski hat gemeinsam mit Martin Ramb, Kulturbeauftragter des Bistum Limburg für den Kultursommer Rheinland-Pfalz, diese Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen, die bereits seit fünf Jahren fester Bestandteil des Programms des Kultursommers Rheinland-Pfalz ist.
Das gesamte Programm von Denkbares sowie weitere Informationen zu Tickets:
www.denkbares.org.
Das Programm des Kultursommers: www.kultursommer.de.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

26.05.2019 ab 17:00 - 20.06.2019

Veranstaltungsort:

Im Stadtwald 2
Montabaur
Rheinland-Pfalz
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Gesellschaft

Arten:

Ausstellung / kulturelle Veranstaltung / Fest

Eintrag:

26.03.2019

Absender:

Dipl. Verwaltungswirt Stefanie Fein

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event63167


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay