idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
14.06.2019 - 14.06.2019 | Frankfurt am Main

Insektensterben in Deutschland, Verleihung des Science Hero Preises 2019 der KBF

Grußworte zur Eröffnung des Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultätentages (ca 45 Minuten)
Vortrag „Insektensterben in Deutschland: Ursache und Folgen“ von Prof. Dr. Robert Paxton (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, ca 45 Minuten).
Verleihung des Science Hero 2019 der Konferenz Biologischer Fachbereiche an den Entomologischen Verein Krefeld

Siehe die Pressemitteilung https://idw-online.de/en/news701638
zur Würdigung des Preisträgers.

Der Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultätentag (MNFT) ist die Vertretung aller mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultäten / Fachbereiche mit den Fächern Biologie, Chemie, Geowissenschaften, Mathematik, Physik und Pharmazie an staatlichen deutschen Universitäten. Der MNFT ging 1968 als eigenständiger Fakultätentag aus dem 1950 gegründeten Fakultätentag der Philosophischen und Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultäten hervor; ihm gehören zur Zeit Fakultäten und Fachbereiche aus über 40 Universitäten an.

Der MNFT vertritt die in ihm zusammengeschlossenen Fächer unter Berücksichtigung der gesamtuniversitären Interessen. Er berät aktuelle Fragen und zukünftige Entwicklungen in Lehre und Forschung, insbesondere über Studieninhalte, Studienpläne und Organisationsformen der mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächer an deutschen Universitäten. Der MNFT hat beratend an den Rahmenrichtlinien des Bundes für Studienordnungen mitgearbeitet. Der MNFT ist die Fachvertretung der mathemathisch-naturwissenschaftlichen Fächer in der Öffentlichkeit. Er stellt Kontakte zu gleichrangigen internationalen Organisationen her. Der MNFT spricht Empfehlungen in Form von Resolutionen aus. Sprecher des MNFT ist zur Zeit Prof. Dr. Andreas Terfort von der Goethe Universität Frankfurt, Stellvertretender Sprecher Prof. Dr. Dr. h.c. Ralf Meyer von der Georg-August-Universität Göttingen.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

14.06.2019 18:30 - 20:15

Veranstaltungsort:

Hörsaal 1
Otto-Stern-Zentrum, Campus Riedberg
Goethe-Universität
Ruth-Moufang-Straße 2
60438 Frankfurt am Main
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler, jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Biologie

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

04.04.2019

Absender:

Prof. Dr. Ralf Meyer

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event63261


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay