idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
13.05.2019 - 15.05.2019 | Bielefeld

Wenn Hass spricht

Da sich in den letzten Jahren ganz unterschiedliche Disziplinen dem aktuell häufig diskutierten Phänomen Hate Speech genähert und jeweils eigene Zugänge gefunden haben, erscheint ein interdisziplinärer Austausch und eine Auseinandersetzung über dieses Thema notwendig und überfällig zu sein, bei dem u.a. Fragen der Definition und Möglichkeiten der bisherigen und zukünftigen theoretischen und empirischen Bearbeitung Gegenstand sein können.

Die Konferenz "Wenn Hass spricht — Theoretische und empirische Annäherungen an das interdisziplinäre Phänomen Hate Speech. Forschungs- und Handlungsperspektiven" wird geleitet von Barbara Koch-Priewe (Bielefeld), Sebastian Wachs (Potsdam) und Andreas Zick (Bielefeld).

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

13.05.2019 - 15.05.2019

Veranstaltungsort:

Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld
Methoden 1
33615 Bielefeld
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Gesellschaft, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Politik, Recht, Sprache / Literatur

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

26.04.2019

Absender:

Maria Kastner

Abteilung:

Medien und News

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event63457


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay