idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
04.07.2019 - 04.07.2019 | Bremen

Reihe „Das Dynamische Archiv“: Ho Tzu Nyen „Some Notes on the Critical Dictionary of Southeast Asia“

Die Vortragsreihe ist Teil des Forschungsprojekts „The Dynamic Archive“. Dieses thematisiert einerseits kollaboratives Arbeiten, Austausch und zirkuläre Prozesse und andererseits das Archivieren und Sammeln von künstlerischen, gestalterischen und theoretischen Arbeiten selbst.

Die Hochschule für Künste Bremen entwickelt zusammen mit Kooperationspartner*innen „Das Dynamisches Archiv“, in dem Arbeitsbeschreibungen, Notationen von Choreographien, Software, Tools etc. von künstlerischen Arbeiten abgelegt werden, die dann im Ganzen oder auch nur in einem ausgewähltem Teil von anderen Künstler*innen weiterentwickelt werden. Dieses Dynamische Archiv wird derzeit in Zusammenarbeit mit dem Studio The GreenEyl aus Berlin als Webapplikation, aber auch mit physischen Komponenten realisiert. In einer ersten Version ab Mitte Juni 2019 wird es mit zahlreichen Archivkomponenten öffentlich zur Verfügung stehen (thedynamicarchive.org).

Hinweis: Vortrag in englischer Sprache.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

04.07.2019 18:00 - 20:00

Veranstaltungsort:

Am Speicher XI
Auditorium
HfK Bremen
28217 Bremen
Bremen
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Gesellschaft, Kunst / Design, Politik

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

08.05.2019

Absender:

Sebastian Liedtke

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event63626

Anhang
attachment icon Plakat Vortragsreihe Das Dynamische Archiv

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay