idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung



Teilen: 
19.06.2019 - 19.06.2019 | Mainz

Mainzer Resilienz Gespräche: Stress, Entzündung und Gesundheit

Vortrag von Prof. Dr. Nicolas Rohleder
Friedrich-Alexander Universität Erlangen/Nürnberg

Eingeschränkte psychische und somatische Gesundheit sind häufige Konsequenzen von psychosozialen Stresserfahrungen. Während die Vermittlungswege zwischen ZNS und Peripherie seit längerer Zeit Ziel intensiver Forschungsbemühungen sind, ist unser Verständnis des Zusammenhangs von Stress und Gesundheit immer noch unzureichend. Ein tatsächlicher pathophysiologischer Mechanismus, der als Bindeglied zwischen Stress und Gesundheit in Frage kommt, ist der Entzündungsprozess. Zum einen sind Entzündungsprozesse zentral und ursächlich an der Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Typ-2 Diabetes, und Krebs beteiligt, zum anderen werden sie durch die Stress-Systeme HHNA und SNS reguliert. Da Entzündungsbotenstoffe auch Signale in das zentrale Nervensystem (ZNS) senden, bietet die Untersuchung der bidirektionalen Kommunikation zwischen ZNS und Immunsystem einen vielversprechenden Ansatz zum Verstehen stressbedingter somatischer und psychischer Erkrankungen. Inwieweit die Kontrolle des Entzündungssystems durch Stress-Systeme für die Gesundheit bzw. die fehlende Kontrolle des Entzündungssystems durch dysfunktionale Stress-Systeme für die Entstehung von Krankheiten verantwortlich ist, ist das Ziel unserer Forschungsarbeiten.
In seinem Vortrag stellt Prof. Rohleder unterschiedliche Forschungsergebnisse im Kontext von wiederholtem akuten sowie chronischem Stress - vor allem bei noch gesunden Menschen - vor.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

19.06.2019 18:00 - 19:30

Veranstaltungsort:

Johannes Gutenberg-Universität
Alte Mensa
Johann-Joachim-Becher-Weg 3-9
55128 Mainz
Rheinland-Pfalz
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

Medizin, Psychologie

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

15.05.2019

Absender:

Martina Diehl

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event63722


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).