idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
15.06.2019 - 15.06.2019 | Berlin

Bildung weiter gedacht – Lange Nacht der Wissenschaften am MPI für Bildungsforschung

Verbessert Gehirnjogging die Gedächtnisleistung? Wie haben Emotionen die Geschichte der Menschheit beeinflusst? Und wie treffen wir gute Entscheidungen in einer immer komplexer scheinenden Welt? Am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin-Dahlem erforschen wir, wie Menschen sich entwickeln, was sie bewegt und wie sie lernen – vom Säugling bis ins hohe Alter. In Mitmachexperimenten, spannenden Vorträgen und zahlreichen Demonstrationen wollen wir Bildung gemeinsam weiterdenken.

Die Forschungsfragen unseres Instituts sind vielfältig, aber drehen sich alle um Bildungsprozesse und die menschliche Entwicklung. An den Antworten arbeiten Wissenschaftler*innen aus ganz unterschiedlichen Fachrichtungen. Sie kommen beispielsweise aus der Psychologie, den Neurowissenschaften, der Geschichtswissenschaft, der Informatik, der Medizin, Philosophie oder auch der Physik. Gemeinsam denken sie Bildung weiter und erforschen, wie Menschen sich entwickeln, was sie bewegt und wie sie lernen. Unsere Forschung betrachtet dabei die gesamte menschliche Lebensspanne – vom Säugling bis ins hohe Alter.

Lassen Sie sich in spannenden Vorträgen von unseren Forschungsergebnissen überraschen, erfahren Sie in unseren Mitmachaktionen, wie wir forschen und entdecken Sie in Führungen die faszinierende Architektur unseres Gebäudes oder die Pflanzenvielfalt im Institutsgarten. Für unsere kleinen Gäste gibt es ein buntes Programm von lustigen Quizzen, Basteln, Kinderschminken bis zur Kinderrallye durch das Institut.

---

Am 15. Juni 2019 von 17 bis 24 Uhr öffnen etwa 70 wissenschaftliche Einrichtungen in Berlin und auf dem Potsdamer Telegrafenberg ihre Türen und laden herzlich zur Langen Nacht der Wissenschaften ein. An über 100 Veranstaltungsorten heißt es: staunen, berühren, begreifen!

Hinweise zur Teilnahme:
Die Tickets sind ab sofort (und auch am Veranstaltungstag) in den Berliner S-Bahn-Kundenzentren sowie an den Fahrausweis-Automaten, in DB Service Stores und den privaten Verkaufsstellen der S-Bahn erhältlich. Die BVG verkauft Tickets an ihren stationären Fahrausweisautomaten, in Verkaufsstellen und Reisemärkten.

Termin:

15.06.2019 17:00 - 23:59

Veranstaltungsort:

Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Lentzeallee 94
14195 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

Lehrer/Schüler, jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

lokal

Sachgebiete:

Geschichte / Archäologie, Pädagogik / Bildung, Psychologie

Arten:

Angebote für Kinder + Jugendliche, Ausstellung / kulturelle Veranstaltung / Fest

Eintrag:

24.05.2019

Absender:

Artur Krutsch

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event63844

Anhang
attachment icon Programmheft

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay