idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


04.06.2019 - 04.06.2019 | online

Online-Event auf e-teaching.org: „Revolutionieren digitale Medien die Hochschulbildung?“

Das E-Learning-Informationsportal, e-teaching.org lädt am 4.Juni 2019 um 14 Uhr zum Online-Event „Revolutionieren digitale Medien die Hochschulbildung?“.

Digitale Medien kommen seit mittlerweile mehr als 20 Jahren in der Hochschullehre zum Einsatz. Die sich daraus ergebenden Möglichkeiten haben zu einer Vielzahl an neuen Lehr- und Lernformaten geführt und neue Angebote in Studium und Lehre ermöglicht. Aber kann deshalb von einer Revolution, d.h. einem grundlegenden Wandel, in der Hochschulbildung gesprochen werden?
Beim fünften Online-Event des Informationsportal e-teaching.org im Rahmen des aktuellen Themenspecials „Digitalisierungspraktiken und Hochschulbildung – sind wir auf dem richtigen Weg?“ am 4. Juni wird der Fragen nach dem revolutionären Charakter der digitalen Medien in der Hochschulbildung in einem offenen „Streitgespräch“ nachgegangen
Die beiden Referierenden Stefanie Brunner von der Universität Vechta und Peter England von der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg werden im Online-Event als Kontrahenten jeweils eine Perspektive auf die Frage „Revolutionieren digitale Medien die Hochschulbildung?“ übernehmen. Im Mittelpunkt der Pro-/Contra-Diskussion steht dabei die Frage, ob von einem grundlegenden Wandel in der Hochschulbildung gesprochen werden kann. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen können sich an dem Gespräch über die Chatfunktion beteiligen und ihre Perspektive mit einbringen. Während die Pro-Seite etwa die Entstehung neuer, interaktiver Lehr- und Lernformate oder auch die Öffnung der Hochschulen für völlig neue Zielgruppen durch die Digitalisierung betont, hält die Contra-Seite u.a. mit dem Argument dagegen, dass digitale Medien in der Hochschulbildung nichts wesentlich Neues darstellen und keine nachhaltigen, strukturellen Veränderungen mit sich bringen.

Hinweise zur Teilnahme:
Der Login zum Online-Event am 4. Juni 2019 ist ab 13.45 Uhr über die Startseite des Portals www.e-teaching.org erreichbar oder direkt über die URL www.e-teaching.org/digihsevent05 möglich. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr und dauert eine Stunde. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und ist im Nachgang auf e-teaching.org abrufbar.

Termin:

04.06.2019 13:45 - 15:00

Veranstaltungsort:

online
online
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler, jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

fachunabhängig

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

29.05.2019

Absender:

Marissa Wennagel

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event63882


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).