idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
15.06.2019 - 15.06.2019 | Seeland OT Gaterslesleben

Gaterslebener GesprächsWerkstatt

Wir ­diskutieren fächerübergreifend und mit Ihnen das Humboldt’sche Ideal eines System­zusammen­hangs und dessen Bedeutung heute.

Den 250. Geburtstag Humboldts zum Anlass nehmend, wird erstmalig die „Gaterslebener GesprächsWerkstatt“ auf dem ForschungsCampus Gatersleben stattfinden. Unter dem Thema „Humboldts Vermächtnis: Alles hängt mit allem zusammen“ werden unsere Gäste, darunter die Autorin des Bestsellers „Alexander von Humboldt. Die Erfindung der Natur“, Andrea Wulf, diverse Fragen zum Humboldt’schen Ideal eines Systemzusammenhangs diskutieren und sich den Fragen des Publikums stellen.

Hinweise zur Teilnahme:
Wir würden uns freuen, wenn auch Sie Teil dieser Diskussion werden und sich formlos unter event@ipk-gatersleben.de bis zum 12.06. anmelden.

Termin:

15.06.2019 12:00 - 14:30

Veranstaltungsort:

Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) Gatersleben
Corrensstraße 3

Kommunikationsgebäude im Biotechpark (Beschilderung folgen)
06466 Seeland OT Gaterslesleben
Sachsen-Anhalt
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler, jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Biologie, Gesellschaft, Pädagogik / Bildung, Umwelt / Ökologie

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

30.05.2019

Absender:

Regina Devrient

Abteilung:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event63899

Anhang
attachment icon Programm

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay