idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
20.06.2019 - 21.06.2019 | Rostock

„Vertrauen auf die Neugier der Leser"

5. Internationaler Doktorandenworkshop der Uwe Johnson-Gesellschaft.

Am 20. und 21. Juni 2019 findet der 5. Internationale Doktorandenworkshop der Uwe Johnson-Gesellschaft statt. Die Gesellschaft richtet ihn in Zusammenarbeit mit der Uwe Johnson-Forschungsstelle und der Arbeitsstelle »Uwe Johnson-Werkausgabe« der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften an der Universität Rostock aus.
Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aus Japan, den USA und Österreich sowie von verschiedenen deutschen Universitäten geben Einblick in ihre Forschung zu Uwe Johnson. Diskutiert wird etwa Johnsons Rolle als Fernsehkritiker, die Entstehung seines ersten Romans oder das Verhältnis von Johnson zum Suhrkamp-Verlag.

Frau Dr. Luise Wolff
Uwe Johnson-Gesellschaft
Gertrudenstraße 11, Torhaus
18057 Rostock
Telefon: 0381 498 2541
Fax: 0381 498 2542

Hinweise zur Teilnahme:
Wir würden uns sehr freuen, Gäste und Neugierige begrüßen zu dürfen.

Termin:

20.06.2019 ab 14:00 - 21.06.2019 12:00

Veranstaltungsort:

Internationales Begegnungszentrum Rostock e.V. Bergstraße. 7a,
18057 Rostock
Mecklenburg-Vorpommern
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Kulturwissenschaften, Sprache / Literatur

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

17.06.2019

Absender:

Martina Kaminski

Abteilung:

Presse- und Kommunikationsstelle

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event64000

Anhang
attachment icon Programm

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).