idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
23.09.2019 - 25.09.2019 | Magdeburg

Symposium on Insights into Gas Diffusion Electrodes: From Fundamentals to Industrial Applications

The Symposium on “Insights into Gas Diffusion Electrodes: From Fundamentals to industrial applications” is an initiative of the Research Unit 2397 approved by German Research Foundation (DFG) in July 2016. The main research focus of the project "Multiscale Analysis of Complex Three-Phase Systems: Oxygen Reduction at Gas Diffusion Electrodes in Aqueous Electrolyte" are the complex processes within gas diffusion electrodes (GDEs).

The Symposium on “Insights into Gas Diffusion Electrodes: From Fundamentals to industrial applications” is an initiative of the Research Unit 2397 approved by German Research Foundation (DFG) in July 2016. The main research focus of the project "Multiscale Analysis of Complex Three-Phase Systems: Oxygen Reduction at Gas Diffusion Electrodes in Aqueous Electrolyte" are the complex processes within gas diffusion electrodes (GDEs).

In this topical meeting we would like to address the challenges explicitly with respect to:

advanced methods for GDE preparation (devoted to control of local arrangement of GDE materials and porosity) and simulation driven methods for GDE structure optimization,
study of reaction kinetics and reaction mechanisms involving gaseous products or reactants,
advanced characterization methods for GDEs (dynamic, in-situ, and operando studies),
multiscale modeling of GDE operation including reaction and transport resistances.

Overall, our topical meeting should facilitate transfer of knowledge and methods between different communities developing or using GDE technology and should promote the development of a common terminology: does the three phase boundary have the same meaning in all these examples?

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

23.09.2019 ab 09:00 - 25.09.2019 17:00

Veranstaltungsort:

Festung Mark Magdeburg

Hohepfortewall 1
39104 Magdeburg
Sachsen-Anhalt
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Biologie, Chemie, Energie, Maschinenbau, Mathematik

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung, Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

24.06.2019

Absender:

Gabriele Ebel M.A.

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Public Relations

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Englisch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event64067


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay