idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
10.07.2019 - 10.07.2019 | München

Von Fake News zu Deep Fake: totale Bild- und Sprachmanipulation – was Journalisten wissen sollten

In der Podiumsdiskussion geht es um folgende Fragen: Welche Folgen haben Manipulationen für die Glaubwürdigkeit von (Bewegt-) Bild und Ton in unserer audiovisuell geprägten Gesellschaft? Welche Kompetenzen benötigen JournalistInnen, um Manipulationen zu erkennen? Welche Lösungen empfehlen Wissenschaftler, um Künstliche Intelligenz zu kontrollieren? Welche digitale Ethik brauchen wir für ein vertrauensvolles Zusammenleben im digitalen Zeitalter?

Veranstalter der Podiumsdiskusison sind:
Journalisten-Verband (BJV), der Internationale PresseClub München und die Technisch-Literarische Gesellschaft (TELI) in Kooperation mit fortiss.

Den Impulsvortrag halten Dr. Hao Shen und Julian Wörmann vom fortiss Forschungsinstitut des Freistaats Bayern für softwareintensive Systeme und Services.

Auf dem Podium diskutieren:
• Wolfgang C. Goede, Wissenschaftsjournalist und TELI-Vorstandsmitglied
• Prof. Dr. phil. Sonja Kretzschmar, Professur für Innovation im Journalismus, Universität der Bundeswehr München
• Dr. Hao Shen und Julian Wörmann, Experten für Maschinelles Lernen, fortiss
• Johanna Wild, Online-Journalistin, Gründerin der digitalen Fact-Checking-Agentur wafana, Koordinatorin für Tool-Entwicklung und AI beim investigativen Recherchenetzwerk Bellingcat

Moderation: Arno Kral, Technologie-Journalist und TELI-Vorsitzender

Hinweise zur Teilnahme:
Anmeldungen bis 5. Juli 2019 an:

Frau Waltraud Paul, paul@bjv.de

Termin:

10.07.2019 19:00 - 20:30

Anmeldeschluss:

05.07.2019

Veranstaltungsort:

Internationaler PresseClub München
Marienplatz 22 (Eingang Rindermarkt), 4. Etage
80331 München
Bayern
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Informationstechnik, Medien- und Kommunikationswissenschaften

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

25.06.2019

Absender:

Dr. Eve Tsakiridou

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event64099

Anhang
attachment icon Podiumsdiskussion "Deep Fake"

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay