idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
08.07.2019 - 08.07.2019 | Hamburg

Ersetzen intelligente Roboter die Ärzte? Zu Chancen der Künstlichen Intelligenz in der Medizin

Podiumsdiskussion im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2019 zum Thema „Künstliche Intelligenz“

Waren sinnvolle Ergebnisse in den Anfangsjahren der Künstlichen Intelligenz (KI) nur an einfachen Modellen zu erzielen, so hat die Technik inzwischen rasante Fortschritte gemacht. Eine wachsende Anzahl an (Start-up-)Unternehmen bietet Dienstleistungen für KI im Gesundheitswesen an. Doch was bedeutet das? Werden KI-Systeme Ärztinnen und Ärzte ersetzen? Werden sie, in welcher Gestalt auch immer, am Krankenbett Diagnosen verkünden und Therapien festlegen? Oder wirken KI-Systeme als Assistenten, die beispielsweise Intensivmediziner bei der Überwachung von Patientinnen und Patienten unterstützen oder Radiologen bei der Datenauswertung und -bewertung helfen? Werden sie zum Prognose-Instrument, um die Entwicklung eines Tumors, die Folgen eines operativen Eingriffes oder das Risiko eines Schlaganfalls zu bewerten? Und wie gehen wir mit den immensen Datenbergen um, die dabei gesammelt werden?

Es diskutieren:

Dr. Peter Tschentscher
Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg

Prof. Dr. med. Christian Gerloff
Direktor der Klinik und Poliklinik für Neurologie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf; Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Hamburg

Prof. Dr. med. Georg Marckmann, MPH
Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin, Ludwig-Maximilians-Universität München

Solange Plebani
Business Leader, Connected Care Informatics, Philips, Amsterdam

Moderation: Angela Grosse (Wissenschaftsjournalistin)

Hinweise zur Teilnahme:
Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Um Anmeldung wird gebeten unter www.awhamburg.de/veranstaltungen

Termin:

08.07.2019 ab 19:00

Veranstaltungsort:

Hotel Baseler Hof, Gartensaal,

Esplanade 15
20354 Hamburg
Hamburg
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Elektrotechnik, Gesellschaft, Informationstechnik, Medizin

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

27.06.2019

Absender:

Dr. Elke Senne

Abteilung:

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event64129


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay