idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
03.09.2019 - 05.09.2019 | Gießen

FEI-Jahrestagung 2019

„Industrielle Gemeinschaftsforschung: Forschung für den Wettbewerb von morgen“ lautet das diesjährige Motto der jährlichen Netzwerkveranstaltung des FEI.
Dazu präsentieren in diesem Jahr neben Prof. Holger Zorn von der Universität Gießen fünf Projektleiterinnen und Projektleiter aus Berlin, Dresden, Karlsruhe, Kiel und Neustadt/Weinstraße Ergebnisse ihrer IGF-Projekte, die über den FEI realisiert wurden: Freuen Sie sich auf spannende Vorträge im Rahmen der Vortragsveranstaltung am 5. September.

Rund um die Vorträge bieten wir informative wie gesellige Programmpunkte
an: Nach der Sitzung des Wissenschaftlichen Beirats sowie der Mitgliederversammlung laden wir Sie zum abendlichen Empfang auf Burg Gleiberg ein, eine mittelalterliche Anlage mit Panoramablick vor den Toren Gießens.
Am darauffolgenden Tag – nach der erstmaligen Verleihung des Friedrich-Meuser-Forschungspreises und im Anschluss an die Vorträge – können Sie bei der Campus-Tour das Institut für Lebensmittelchemie und Lebensmittelbiotechnologie sowie das LOEWE-Zentrum für Insektenbiotechnologie und Bioressourcen (ZIB) besichtigen. Spannende Einblicke in ein globales Biotechnologieunternehmen erhalten Sie bei der Betriebsbesichtigung der Chr. Hansen GmbH in Pohlheim: Das Unternehmen entwickelt und
produziert Kulturen, Enzyme, Probiotika und natürliche Farbstoffe vor allem für Lebensmittel.
Nutzen Sie unsere Veranstaltung als Forum des Interessensaustauschs und als Ideenbörse für neue Forschungsprojekte! Wir laden Sie ganz herzlich dazu ein und freuen uns, Sie in Gießen begrüßen zu können.

Hinweise zur Teilnahme:
Die FEI-Jahrestagung 2019 beginnt mit den Sitzungen des Vorstands und des Wissenschaftlichen Beirats sowie der Mitgliederversammlung. Eine Teilnahme an diesen Gremiensitzungen ist nur mit gesonderter Einladung möglich.
Aus organisatorischen und datenschutzrechtlichen Gründen ist eine verbindliche Anmeldung nur über www.fei-bonn.de/ja-jt-2019 möglich.

Termin:

03.09.2019 - 05.09.2019

Anmeldeschluss:

23.08.2019

Veranstaltungsort:

Universität Gießen
Hörsaalgebäude Neue Chemie
Hörsaal C 5b (Erdgeschoss)
Heinrich-Buff-Ring 19
35392 Gießen
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Biologie, Chemie, Ernährung / Gesundheit / Pflege, Tier / Land / Forst, Umwelt / Ökologie

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

28.06.2019

Absender:

Daniela Kinkel

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event64139


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).