idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
20.09.2019 - 20.09.2019 | Bochum

7. Symposium Evidenzbasierte Logopädie an der hsg Bochum

Das 7. Symposium Evidenzbasierte Logopädie des Studienbereichs Logopädie der Hochschule für Gesundheit in Bochum findet am 20. September 2019 an der hsg Bochum statt. Das Thema des Symposiums lautet in diesem Jahr ‚Digitalisierung in der Logopädie‘.

Das 7. Symposium Evidenzbasierte Logopädie soll erste Einblicke in die Möglichkeiten des Einsatzes digitalisierter Diagnostik- und Therapieverfahren für den Erwachsenen- und Kindersprachbereich geben. Geplant sind Vorträge und praxisnahe Workshops von renommierten Dozent*innen.

Der Markt für App-gestützte, technikbasierte Diagnostik- und Therapieverfahren in der Logopädie wächst stetig. Das liegt nicht zuletzt daran, dass vor dem Hintergrund des demographischen Wandels und dem Anstieg chronischer Erkrankungen, der Bedarf an logopädischen Leistungen steigt, während gleichzeitig ein Mangel an Therapeut*innen droht. Daher sind neue, innovative Therapiemethoden und Versorgungskonzepte gefragt, um der wachsenden Nachfrage an logopädischen Leistungen gerecht zu werden.

Insbesondere junge Menschen sind mit der Nutzung von Smartphones und digitalen Medien vertraut. Der Einsatz dieser Geräte bietet die Möglichkeit einer flexiblen Implementierung der logopädischen Therapie in den Alltag und dadurch die Möglichkeit einer bedarfsgerechten Versorgung von Patient*innen. Der Gesetzesentwurf ‚Gesetz für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation‘, der am 10. Juli 2019 vom Bundeskabinett beschlossen wurde, ermöglicht Apps auf Rezept zu verordnen. Künftig werden neue Behandlungsansätze in der Logopädie eingesetzt werden können.

Für die Veranstaltung werden fünf Fortbildungspunkte nach § 125 SGB V vergeben.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Anmeldung erfolgt online: https://eval.hs-gesundheit.de/index.php/471871?newtest=Y&lang=de. Die Teilnahme von Studierenden und Alumni der hsg Bochum und von Studierende der TU Dortmund sowie Kooperationspartner des Studienbereichs Logopädie der hsg Bochum ist kostenlos. Studierende anderer Hochschulen zahlen einen Teilnahmebeitrag in Höhe von 15 Euro, andere Teilnehmer in Höhe von 35 Euro.

Termin:

20.09.2019 09:00 - 16:30

Anmeldeschluss:

06.09.2019

Veranstaltungsort:

hsg Bochum, Gesundheitscampus 6, Konferenzbereich & Atrium
44801 Bochum
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Studierende, Wissenschaftler

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

Ernährung / Gesundheit / Pflege, Medizin, Sprache / Literatur

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

12.08.2019

Absender:

Dr. Christiane Krüger

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event64373


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).