idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
15.09.2019 - 19.09.2019 | Rostock

Botanikertagung 2019

International Plant Science Conference

Grußwort

Welcome address from the president of the Botanikertagung 2019

As the president of the next Botanikertagung in 2019, I would like to welcome all of you to Rostock, a lovely, hanseatic city on the Baltic Sea.

The University of Rostock also celebrates its 600 years anniversary in 2019, a wonderful opportunity to attend the meeting of plant scientists worldwide at the oldest university in northern Europe. The local organizing committee designed a program touching many fascinating and up-to-date research developments in plant science. In 8 plenary talks you will get comprehensive overviews on topics related to botanical research under the motto ‘Plant life along gradients’. In addition, 21 symposia will address a wide array of basic and applied plant science. We hope that our scientific and social program appeals to you and motivates you to join our conference.

ROSTOCK awaits you!

Prof. Dr. Birgit Piechulla
Universität Rostock
Institut für Biowissenschaften
Lehrstuhl Biochemie
Albert-Einstein-Strasse 3
18059 Rostock

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

15.09.2019 - 19.09.2019

Veranstaltungsort:

Universität Rostock
Campus Ulmenstraße
18057 Rostock
Mecklenburg-Vorpommern
Deutschland

Zielgruppe:

Studierende, Wissenschaftler

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Biologie, Umwelt / Ökologie

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

13.08.2019

Absender:

Martina Kaminski

Abteilung:

Presse- und Kommunikationsstelle

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Englisch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event64391

Anhang
attachment icon Prof. Dr. Birgit Piechulla

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay