Biblische Symbole in der Werbung: Entwicklung, Kontexte, Konflikte

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
29.08.2019 - 29.08.2019 | Greifswald

Biblische Symbole in der Werbung: Entwicklung, Kontexte, Konflikte

Öffentlicher Abendvortrag von Professor Dr. Jérôme Cottin (Universität Straßburg) im Rahmen der internationalen Fachtagung „Kulturelle Ikonen. Zur Präsenz von Literatur, Kunst und Wissenschaft in der Alltag- und Massenkultur"

Der Vortrag zeigt anhand vielfältiger Werbebeispiele aus europäischen und außereuropäischen Kulturen, wie die Werbung von der symbolischen Kraft der Bibelsprache Gebrauch macht und darin enthaltene narrative und visuelle Bilder sowie prägnante Gesten und Zitate wiederverwendet. Diese Rückgriffe sind Gegenstand unterschiedlicher Inkulturationsformen. Präsentiert werden die Kontroversen, die besonders in Frankreich von solchen Werbekampagnen ausgelöst wurden und selbst eine breite mediale Resonanz erfuhren.

Prof. Dr. Jérôme Cottin ist Professor für praktische Theologie an der evangelisch-theologischen Fakultät der Universität Straßburg und Honorarprofessor am Institut supérieur de théologie des arts des Institut catholique in Paris. Er hat zahlreiche Studien zur Spiritualität in der zeitgenössischen Kunst (20.-21. Jahrhundert) sowie zum Verhältnis des Christentums zur Bildlichkeit veröffentlicht. Er gilt als einer der besten Kenner dieser Fragen in Frankreich.

Moderation: Dr. Christian Suhm

Hinweise zur Teilnahme:
Der Besuch dieser Veranstaltung ist kostenlos.

Termin:

29.08.2019 18:00 - 19:30

Veranstaltungsort:

Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
Martin-Luther-Straße 14
17489 Greifswald
Mecklenburg-Vorpommern
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Religion

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

19.08.2019

Absender:

Tim Lüdtke

Abteilung:

Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event64435


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay