VISION.LOGISTIK.5.

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
22.11.2019 - 22.11.2019 | Köln

VISION.LOGISTIK.5.

Mit dem Konzept „Networking. Spannende Vorträge. Und Ihre Meinung zur Zukunft der Logistik.“ startete im Oktober 2015 die Veranstaltungsplattform VISION.LOGISTIK. Die diesjährige Veranstaltung befasst sich mit dem Thema " SMART CITY. Urbanität mit Zukunft.".

Im fünften Durchlauf unserer Veranstaltungsreihe VISION.LOGISTIK. mit dem Titel "Smart City. Urbanität mit Zukunft." werfen wir die Fragen auf, wie wir uns Leben und Arbeiten in einem modernen und der Zukunft zugewandten, urbanen Umfeld vorstellen. Welche logistischen Aufgaben müssen in einem solchen urbanen Umfeld bewältigt werden, wenn diese Vorstellungen Wirklichkeit werden sollen? Welche Konzepte benötigen wir hierfür, und welche Lösungsansätze existieren bereits?

Es erwarten Sie spannende Vorträge, Networking und ein aktiver, offener Meinungsaustausch zu diesem aktuellen Thema.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnehmerzahl ist limitiert. Eine Teilnahme ist deshalb nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Termin:

22.11.2019 09:30 - 15:00

Veranstaltungsort:

IHK Köln, Börsen-Saal, Unter Sachsenhausen 10-26
50667 Köln
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

Energie, Gesellschaft, Umwelt / Ökologie, Verkehr / Transport, Wirtschaft

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung, Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

17.09.2019

Absender:

Philipp Hambach

Abteilung:

Referat für Kommunikation und Marketing, Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event64672


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay