Sächsische Radontage 2019 in Dresden

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
14.11.2019 - 15.11.2019 | Dresden

Sächsische Radontage 2019 in Dresden

Am 14. und 15. November 2019 finden an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (HTW Dresden) die 13. Sächsischen Radontage zum radonsicheren Bauen statt. Die Fachtagung wird durch die HTW Dresden und das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) gemeinsam ausgerichtet.

Die diesjährigen 13. Radontage in Dresden spannen einen thematischen Bogen von der Ausweisung von Radonvorsorgegebieten über die Herausforderungen bei der Radonmessung sowie den bau- und haustechnischen Konzepten des Radonschutzes bis hin zu praktischen Umsetzungsbeispielen.

Der 1. Veranstaltungstag steht im Zeichen der Ausweisung der so bezeichneten Radonvorsorgegebiete und der Thematik der Radonmessungen. Im Hinblick auf die hierzu spätestens ab dem Jahr 2021 umzusetzenden gesetzlichen Regelungen soll damit ein Beitrag zur Objektivierung und Transparenz bei Gebietsausweisungen und Messungen der Radonkonzentrationen an Arbeitsplätzen geleistet werden. Dabei wird den Betroffenen die Bedeutung des Radonschutzes als eine sinnvolle und wichtige Maßnahme des Gesundheitsschutzes vermittelt. Am Abend des ersten Tages kann am Marienschacht Bannewitz vor den Toren Dresdens ein bergbauliches Ensemble des Steinkohlebergbaus und der Urangewinnung besichtigt werden.

Der 2. Veranstaltungstag ist dem bau- und haustechnischen Radonschutz gewidmet. Damit wird dem noch immer großen Wissensbedarf bei Planern, Bauherren und Bauausführenden entsprochen. Anschauliche praktische Beispiele zur Radonsanierung runden die Veranstaltung ab.

Über die Radontage

Bereits seit 2005 treffen sich jährlich etwa 100-150 Fachleute und Interessierte, um neue Erkenntnisse zu den Grundlagen des Radonschutzes, zum radonsicheren Bauen sowie zu aktuellen Forschungsergebnissen auszutauschen. Zu den regelmäßigen Teilnehmern dieser Veranstaltung gehören Mitarbeiter aus Fachbehörden und Kommunen, Architekten und Ingenieure sowie Vertreter der Bauwirtschaft, der Baustoffindustrie und der Wohnungswirtschaft. Die Tagung ist den einschlägigen Berufsverbänden verschiedener Bundesländer als anerkannte Weiterbildungsveranstaltung zertifiziert.

Hinweise zur Teilnahme:
Teilnahmegebühren:
regulär
2-tägige Veranstaltung 110,- Euro
1-tägige Veranstaltung 85,- Euro

ermäßigt (für Studierende)
30,-Euro

Anmeldungen sind bis zum 8.11.2019 möglich.

Termin:

14.11.2019 ab 12:00 - 15.11.2019 13:45

Anmeldeschluss:

08.11.2019

Veranstaltungsort:

HTW Dresden
Friedrich-List-Platz 1
01069 Dresden
Sachsen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Bauwesen / Architektur

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

24.09.2019

Absender:

Constanze Elgleb

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event64715

Anhang
attachment icon Programmflyer

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay