4. LeHet-Symposium: Heterogenität in der Schule

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
29.11.2019 - 29.11.2019 | Augsburg

4. LeHet-Symposium: Heterogenität in der Schule

Das vierte wissenschaftliche Symposium des Projekts »Förderung der Lehrerprofessionalität im Umgang mit Heterogenität« widmet sich dem Thema "Heterogenität in der Schule – Begriffsverständnis, Forschungsperspektiven und Forschungsergebnisse aus unterschiedlichen Disziplinen", zu dem es zwei Fachvorträge und vier Augsburger Ko-Referate geben wird. Daneben zeigt eine Posterausstellung lehr- und forschungsbezogene Teilprojekte von LeHet.

Das Symposium widmet sich dem Thema „Heterogenität in der Schule – Begriffsverständnis,
Forschungsperspektiven und Forschungsergebnisse aus unterschiedlichen Disziplinen“, zu dem es zwei Fachvorträge von Prof.in Dr.in Karin Bräu, Universität Mainz und Prof.in Dr.in Axinja Hachfeld, Universität Konstanz) und vier Augsburger Ko-Referate geben wird.

Seit Juni 2015 wird im Rahmen von LeHet die Weiterentwicklung der Lehrerbildung an der Universität Augsburg hin zu einer umfassenden und effektiven Förderung der Professionalität angehender Lehrer(innen) im Umgang mit Heterogenität vorangetrieben. LeHet wird auch in der zweiten Förderphase der »Qualitätsoffensive Lehrerbildung« von Januar 2019
bis Dezember 2023 ffortgeführt.

Hinweise zur Teilnahme:
Anmeldung unter
https://www.uni-augsburg.de/de/forschung/projekte/lehet/veranstaltungen-des-proj...

Termin:

29.11.2019 09:00 - 16:00

Veranstaltungsort:

Zentrum für Kunst und Musik (Gebäude G) der Universität Augsburg, Universitätsstraße 26
86159 Augsburg
Bayern
Deutschland

Zielgruppe:

Lehrer/Schüler, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Pädagogik / Bildung

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

08.10.2019

Absender:

Michael Hallermayer

Abteilung:

Presse - Öffentlichkeitsarbeit - Information

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event64839

Anhang
attachment icon Tagungsprogramm

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay