Ermantag 2019 | Pharaos "Familie" als Kultgemeinschaft | 31. Oktober 2019, 18 Uhr

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
31.10.2019 - 31.10.2019 | Berlin

Ermantag 2019 | Pharaos "Familie" als Kultgemeinschaft | 31. Oktober 2019, 18 Uhr

In den letzten Jahren wurde im Tal der Könige das Felsengrab KV 40 freigelegt, das offensichtlich als Bestattungsort für einen bestimmten Teil der Königsfamilie und Hofgesellschaft der Zeit Amenhoteps III. genutzt worden war. Da Wanddekoration und externe Kultstrukturen fehlen, stellt sich die Frage, wo, durch wen und in welchem Rahmen dieser verstorbenen Königstöchter, Königssöhne und Hofdamen gedacht worden ist und wo der Bestattungs- und Totenkult für sie vollzogen wurde.

Der Befund aus KV 40 liefert interessante Aufschlüsse zur Durchführung des Bestattungsrituals. Die Praktiken des Toten- und Gedächtniskultes wurden anscheinend, wie bei der breiten Bevölkerung, vorwiegend im Wohnbereich vollzogen, waren wohl wenig institutionalisiert und verbanden die erweiterte Königsfamilie – vielleicht in mehrere Zweige aufgeteilt – zu einer teilweise mobilen Kultgemeinschaft.

Ermantag 2019 | Pharaos "Familie" als Kultgemeinschaft | 31. Oktober 2019, 18 Uhr

Eine Veranstaltung des Akademienvorhabens „Strukturen und Transformationen des Wortschatzes der ägyptischen Sprache“ im Zentrum Grundlagenforschung Alte Welt der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW)

Begrüßung
Tonio Sebastian Richter
Akademiemitglied, Freie Universität Berlin

Vorstellung der aktuellen Projektarbeit
Daniel Werning
BBAW

Vorstellung der Festrednerin
Tonio Sebastian Richter

Pharaos „Familie“ als Kultgemeinschaft
Susanne Bickel
Universität Basel

Weitere Informationen:
Franziska Urban
030 / 20 370 529
furban@bbaw.de

www.bbaw.de

Hinweise zur Teilnahme:
Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung bis zum 25.10. wird gebeten unter: www.bbaw.de/ermantag19.

Termin:

31.10.2019 18:00 - 21:00

Anmeldeschluss:

25.10.2019

Veranstaltungsort:

Akademiegebäude am Gendarmenmarkt | Einstein-Saal
Eingang: Jägerstraße 22/23
10117 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Geschichte / Archäologie, Kulturwissenschaften

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

14.10.2019

Absender:

Dr. Ann-Christin Bolay

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event64916

Anhang
attachment icon Flyer zur Veranstaltung

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay