idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


09.01.2020 - 09.01.2020 | Bamberg

Ringvorlesung: Kleine Fächer-Wochen - Vorträge: Wie entstehen Sprachen?

In der Ringvorlesung wird das Potenzial der „kleinen“, de facto aber oft großen, jedenfalls renommierten und im Disziplinenkanon der Universität höchst relevanten Fächer exemplarisch ausgeleuchtet. Nicht einzelne Forschungsschwerpunkte oder isolierte Fachansätze stehen im Mittelpunkt; vielmehr wird anhand „großer Fragen“ verdeutlicht, wie verschiedene Forschungsansätze und Fachperspektiven fruchtbar zusammenwirken können, um gemeinsam Antworten zu generieren.

Wofür stehen die „Kleinen Fächer“ in ihrer Gesamtheit? Sicher für Vielfalt. Heterogen sind ihre Gegenstände, divers bis disparat die Ansätze und Methoden. Doch es gleicht keineswegs einem „Turmbau zu Babel“, sie alle oder doch sehr viele von ihnen unter ein gemeinsames Dach bringen zu wollen – sei es an einer, an unserer Universität, sei es auch nur in einer Ringvorlesung. Vielmehr ergeben sich im täglichen Miteinander oder im gelegentlichen Austausch Möglichkeiten für vielfältige Synergien und Kooperationen.

Ein Verbindungsglied ist Kommunikation, ihr wichtigstes Werkzeug: Die Sprache. Sprachen sollen daher in der letzten Session der Vorlesung im Mittelpunkt stehen – auch hier wieder exemplarisch, auch hier wieder im konkreten Sinne (etwa Arabisch als Lingua Franca eines riesigen Kulturraums) – und in übertragener Bedeutung (z.B. Fotografie als verbindend-visuelle „Sprache“).

Am 9. Januar stehen drei Vorträge auf dem Programm:

Der Rückgang sprachlicher Vielfalt: Ursachen und Folgen
Prof. Dr. Geoffrey Haig (Lehrstuhl für Allgemeine Sprachwissenschaft)

Arabisch zwischen Vielfalt und Standard
Prof. Dr. Lale Behzadi (Professur für Arabistik)

Können Dialekte zu Sprachen (gemacht) werden? Das Beispiel Balkan nach dem Zerfall Jugoslawiens.
Prof. Dr. Johannes Grotzky (Honorarprofessor für Osteuropawissenschaften, Medien und Kultur)

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

09.01.2020 ab 18:00

Veranstaltungsort:

Universität Bamberg
An der Universität 7
Raum 01.05
96049 Bamberg
Bayern
Deutschland

Zielgruppe:

Studierende, jedermann

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

fachunabhängig

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

16.10.2019

Absender:

Mirjam Schmitt

Abteilung:

Dezernat Kommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event64953


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).