Experten-Roundtable: »Everything-as-a-Service statt hohem eigenen Invest?«

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Science Video Project

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
22.01.2020 - 22.01.2020 | Sankt Augustin

Experten-Roundtable: »Everything-as-a-Service statt hohem eigenen Invest?«

Hype-Erscheinung mit kurzer Halbwertszeit oder säkularer Trend für den Mittelstand?

Everything-as-a-Service beschreibt den Trend, Dinge nicht mehr zu besitzen, zu investieren oder selbst zu machen, sondern sie zu mieten. In der Wirtschaft gehen Befürworter davon aus, dass Hilfsmittel und -prozesse in einem bestimmten Geschäft effizienter und günstiger in Form von Service-on-Demand durch Dritte übernommen werden können. So kann sich ein Unternehmen besser auf die eigenen Kernkompetenzen fokussieren. Andersherum kann das klassische Geschäft auch durch Angebote »as-a-Service« erweitert werden. Doch wie lässt sich ein solcher struktureller Wandel im Unternehmen umsetzen – oder handelt es sich gar um eine Hype-Erscheinung mit kurzer Halbwertszeit? Die Veranstaltung des Fraunhofer IAIS und der deutschen ict + medienakademie zeigt praktische Beispiele aus verschiedenen Unternehmen. Im Mittelpunkt der Diskussion stehen Szenarien und die Realisierung von Use Cases in der mittelständischen Wirtschaft.

Interessierte können sich unter folgendem Link anmelden: https://www.medienakademie-koeln.de/event/everything-as-a-service-statt-hohem-ei...

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

22.01.2020 12:00 - 18:00

Veranstaltungsort:

Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven
53754 Sankt Augustin
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Informationstechnik, Wirtschaft

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

23.10.2019

Absender:

Melissa Nordmann

Abteilung:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event65045


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay