idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
30.11.2019 - 30.11.2019 | Frankfurt am Main

Frankfurter Ideen für den Frieden

Bürgerdialog mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Leibniz-Instituts Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK) zu globalen Krisen und Konflikten - von gesellschaftlichem Zusammenhalt über Radikalisierung, Klima und Sicherheit, bis hin zur Krise der nuklearen Weltordnung.

Wir leben in schwierigen Zeiten. So scheint es zumindest angesichts einer schier endlosen Liste von Krisen­herden in allen Teilen der Welt und Millionen von Menschen auf der Flucht. Demagogen wie Donald Trump oder Jair Bolsonaro spalten die Gesell­schaften und stellen unsere demokratischen Werte in Frage. Die Wut von radikalisierten gesellschaft­lichen Gruppen und Individuen entlädt sich in realen Angriffen oder in Form von Online-Hetze. Der Klimawandel und seine Folgen sowie die Angst vor einem neuen nuklearen Wettrüsten der Großmächte liefern weiteren Zündstoff.

Diese und weitere Themen beschäftigen nicht nur die Politik und die Wissenschaft, sondern sie werden auch an Frankfurts Schulen diskutiert. Schülerinnen und Schüler aus vier Schulen in Frankfurt und Umgebung haben sich in den letzten Wochen im Unterricht mit sechs Themenschwerpunkten auseinandergesetzt und uns ihre Fragen geschickt. Im Rahmen der Veranstaltung werden sie von den Expertinnen und Experten der HSFK beantwortet.

Die Themen im Überblick:

- Gesellschaftlicher Zusammenhalt
- Was tun gegen Radikalisierung?
- Klima und Sicherheit
- Deutschland im UN-Sicherheitsrat
- Die nukleare Weltordnung in der Krise
- Autonome Waffensysteme - Krieg der Zukunft?

Hinweise zur Teilnahme:
Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Termin:

30.11.2019 13:00 - 16:00

Veranstaltungsort:

Zentral­bibliothek der Stadt­bücherei Frank­furt am Main, Hasen­gasse 4
60311 Frankfurt am Main
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

fachunabhängig

Arten:

Angebote für Kinder + Jugendliche, Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

25.11.2019

Absender:

Barbara Dörrscheidt

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit & Fundraising

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event65394

Anhang
attachment icon Plakat "Frankfurter Ideen für den Frieden"

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).