idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
29.01.2020 - 29.01.2020 | Göttingen

100 Jahre Pädagogik an der Universität Göttingen

Das Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Göttingen feiert 2020 sein hundertjähriges Bestehen. Anfang 1920 trat Herman Nohl sein Amt als Professor für Pädagogik an der Universität Göttingen an, im Sommer desselben Jahres wurde das Pädagogische Seminar gegründet. Im Jahr 2013 wurde das Pädagogische Seminar in Institut für Erziehungswissenschaft (IfE) umbenannt.

Das IfE feiert sein Jubiläum mit einer öffentlichen Festveranstaltung am Mittwoch, 29. Januar 2020. Beginn ist um 16.15 Uhr im Historischen Gebäude der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, Papendiek 14, Alfred-Hessel-Saal. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Die „Projektgruppe 100 Jahre“ am IfE hat die Institutsgeschichte auf einer neuen Internetseite dokumentiert, die zur Veranstaltung freigeschaltet werden soll. Die Seite ermöglicht neben einem Überblick zur Entwicklung auch vertiefende Einblicke in die Menschen, Forschung, Lehrveranstaltungen und Publikationen am Institut. Zur Dokumentation gehört auch ein Überblick über Veröffentlichungen zur Institutsgeschichte sowie über die Literatur, die sich mit der Entwicklung des Instituts in der Zeit des Nationalsozialismus beschäftigt.



Die Festveranstaltung zum Jubiläum am 29. Januar beginnt mit einem Grußwort von Prof. Dr. Karin Kurz, Dekanin der Sozialwissenschaftlichen Fakultät. Für die Projektgruppe spricht Dr. Christiana Bers über „100 Jahre Institutsgeschichte – Was kann man wie erforschen?“. Der Festvortrag des Erziehungswissenschaftlers Prof. Dr. Heinz-Elmar Tenorth von der Humboldt-Universität zu Berlin trägt den Titel „Beobachtung und Gestaltung der ,Erziehungswirklichkeit‘, 1920 bis 2020 – Göttinger Pädagogik im Kontext der deutschen Erziehungswissenschaft“.

Hinweise zur Teilnahme:
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Termin:

29.01.2020 16:15 - 19:00

Veranstaltungsort:

Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
Historisches Gebäude
Papendiek 14
Alfred-Hessel-Saal
37073 Göttingen
Niedersachsen
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Pädagogik / Bildung

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

22.01.2020

Absender:

Romas Bielke

Abteilung:

Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event65766


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).