Einweihung des neuen Supercomputers am Höchstleistungsrechenzentrum der Universität Stuttgart

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Science Video Project

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
19.02.2020 - 19.02.2020 | Stuttgart

Einweihung des neuen Supercomputers am Höchstleistungsrechenzentrum der Universität Stuttgart

Mit dem neuen Supercomputer „Hawk“ am Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart erhält die Universität Stuttgart den schnellsten Rechner Deutschlands. Im Bereich der industriellen Forschung wird „Hawk“ gar europaweit die Spitzenposition einnehmen. Das Apollo 9000 System von Hewlett Packard Enterprise wird eine Spitzenleistung von 27 Petaflops erbringen. Konfiguriert für die angewandten und die Ingenieurwissenschaften, wird er akademische und industrielle Forschung auf ein neues Level heben.

15:00 Prof. Dr.-Ing. Wolfram Ressel, Rektor der Universität Stuttgart

15:05 Winfried Kretschmann, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg

15:20 Dr. Michael Meister, Parlamentarischer Staatssekretär, Bundesministerium für Bildung und Forschung

15:35 Videopräsentation, Prof. Dr. Michael Resch, Direktor, HLRS

15:40 Heiko Meyer, Chief Sales Officer, Hewlett Packard Enterprise

15:45 Mario Silveira, Corporate VP Sales EMEA, Advanced Micro Devices

15:50 Matthias Stroezel, Geschäftsführer, SSC-Services GmbH

15:55 Vortrag „Supercomputing and Its Increasing Relevance to Science and Industry“, Prof. Mark Parsons, Direktor, EPCC at the University of Edinburgh

16:10 Besichtigung des Rechnerraums mit Pressefoto, Präsentationen aktueller Visualisierungsanwendungen aus unterschiedlichen Forschungsbereichen in der CAVE.

17:00 Empfang und Buffet

Hinweise zur Teilnahme:
Anmeldung unter pr@hlrs.de

Termin:

19.02.2020 15:00 - 17:00

Veranstaltungsort:

Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart, Nobelstraße 19,
70569 Stuttgart
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Informationstechnik, Wirtschaft

Arten:

Pressetermine

Eintrag:

04.02.2020

Absender:

Andrea Mayer-Grenu

Abteilung:

Abteilung Hochschulkommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event65855


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay