öffentliche Ringvorlesung - Sprache im digitalen Zeitalter

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
20.02.2020 - 20.02.2020 | Stuttgart

öffentliche Ringvorlesung - Sprache im digitalen Zeitalter

"Sprache im digitalen Zeitalter" ist das Motto der diesjährigen öffentlichen Ringvorlesung. „Sprechend lebt der Mensch den Geist“ - Oberfläche und Tiefendimensionen menschlichen Sprechens der Titel der Vorlesung von Ulrike Hans, Sprachgestalterin und Dozentin der Freien Hochschule Stuttgart

Die Sprache ist Abbild und Lehrmeister unserer geistigen Entwicklung und sollte im Hinblick auf die Pädagogik besondere Aufmerksamkeit bekommen.
Zu sprechen ist uns so selbstverständlich, dass wir selten darüber nachdenken, welch großartige Leistung sich hinter dieser menschlichen Errungenschaft verbirgt. Noch weniger denken wir darüber nach, welche Wirkungen das Sprechen auf uns selbst und auf andere hat, Wirkungen, die von der unmittelbaren Sinnesempfindung bis zur Weitung oder Begrenzung des Denkens reichen können.
Roboter mit menschlicher Physiognomie, menschlicher Sprache und dazu passendem nonverbalen Gebaren sollen die Akzeptanz von künstlicher Intelligenz befördern. Sie wirken wie einfühlsame Wesen, die den Menschen verstehen und lieben. Wenn wir in Zukunft weiter die Fähigkeit besitzen wollen, zwischen Wahrheit und Täuschung unterscheiden zu können, müssen dem Wesen der Sprache als einer geistigen Tätigkeit, und damit auch dem Menschen als einem geistigen Wesen näher kommen.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

20.02.2020 11:30 - 13:00

Veranstaltungsort:

Haußmannstraße 44a, Dachsaal
70188 Stuttgart
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Lehrer/Schüler, Studierende

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

fachunabhängig

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

06.02.2020

Absender:

Petra Plützer

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event65879


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay