idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
21.10.2020 - 22.10.2020 | Stuttgart

Data Science und Künstliche Intelligenz

Data Science in Theorie und Praxis

Im zweitägigen Seminar werden die theoretischen Grundlagen der Datenanalyse mittels Methoden Künstlicher Intelligenz (KI) im Zeitalter von Big Data vorgestellt. Dabei werden die damit verbundenen Herausforderungen und passenden Lösungsansätze erläutert.

Das maschinelle Lernen kann in verschiedenen Algorithmen angewendet werden, deren Stärken und Schwächen stehen im Mittelpunkt des Seminars. Bei der zweitägigen Veranstaltung vertiefen die Teilnehmenden ihr neu erlerntes Wissen in praktischen Übungen und Tooldemonstrationen – mit und ohne PC. Die Teilnehmeranzahl ist auf maximal 15 Personen beschränkt.

Die Agenda im Überblick:
Einführung Data Science und Vorgehensmodell CRISP-DM
Big Data und Data Analytics | Zielbestimmung: Business Understanding; Vorstellung von Beispieldaten
Data Understanding
Datenexploration und -visualisierung | deskriptive Statistik
Data Preparation
Wichtige Algorithmenklassen | Anforderungen an Daten | Aufbereitung und Modellbildung
Modeling und Evaluation
Auswahl und Einsatz von KI-Algorithmen | Visualisierung der Ergebnisse; Anwendungen für die Sachbearbeitung
Praktische Übungen
Praxisbeispiele | Tooldemonstratoren | Übungen am Computer

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung beträgt 895€ pro Person. In der Gebühr enthalten sind Tagungsunterlagen, das Mittagessen sowie die Erfrischungen während der Pausen.

Veranstalter: Verein zur Förderung produktionstechnischer Forschung (FpF) e.V., Stuttgart und Fraunhofer IAO, Stuttgart

Termin:

21.10.2020 ab 09:00 - 22.10.2020 17:00

Veranstaltungsort:

IAT Universität Stuttgart
Allmandring 35
70569 Stuttgart
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler, jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Informationstechnik

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

18.02.2020

Absender:

Juliane Segedi

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event65940


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).