idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
11.03.2020 - 13.03.2020 | Nürnberg

Gegenwart und Zukunft sozialer Dienstleistungsarbeit.

"Gegenwart und Zukunft sozialer Dienstleistungsarbeit. Chancen und Risiken der Digitalisierung in Sozialer Arbeit, Pflege und Erziehung“ ist das Thema einer dreitägigen Fachkonferenz vom 11. bis 13. März 2020 an der Evangelischen Hochschule Nürnberg. Ziel der Konferenz ist, die Praxis der sozialen Dienstleistungsarbeit im Kontext des digitalen Wandels zu analysieren.

Die Referentinnen und Referenten aus Deutschland, Europa und Japan berichten in 33 Einzelvorträgen von ihren Forschungs- und Praxiserfahrungen zu diesem Themenkomplex.

Die Konferenz gliedert sich in 10 Foren: Digitale Lernwelten und Netzwerke – Digitalisierung und soziale Teilhabe – Digitalisierung in Gesundheit und Pflege – Digitalisierung und Profession – Digitalisierung und Ethik – Professionalisierung mit Blick auf Digitalisierung und Macht – Soziale Dienstleistungen im Wandel – Digitale Kommunikation und Social Media – Arbeit in der Pflege im Wandel – Digitale Methoden für die Professionalisierung.

Hinweise zur Teilnahme:
Der Frühbucherpreis ist bis 26.02.2020 buchbar; Studierende erhalten eine großzügige Ermäßigung.

Anmeldungen bitte unter https://eveeno.com/SozialeDienstleistungsarbeit

Termin:

11.03.2020 ab 11:30 - 13.03.2020 15:00

Anmeldeschluss:

09.03.2020

Veranstaltungsort:

Eingang Roonstraße 27
Hörsaal, Erdgeschoss
90429 Nürnberg
Bayern
Deutschland

Zielgruppe:

Studierende, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Ernährung / Gesundheit / Pflege, Gesellschaft, Pädagogik / Bildung, Psychologie

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

20.02.2020

Absender:

Irene Haffa

Abteilung:

Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event65978

Anhang
attachment icon Programm - Themen - Vortragende

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).