Online-Vortrag am 16.4. aus aktuellem Anlass: Krisenmanagement in einer medizinischen Einrichtung

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
16.04.2020 - 16.04.2020 | Bremen

Online-Vortrag am 16.4. aus aktuellem Anlass: Krisenmanagement in einer medizinischen Einrichtung

Dr. Despina Rüssmann (MBA), Leiterin des KfH-Covid-19 Krisenstabs und Geschäftsleiterin Medizin am KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation, referiert am 16. April über das Krisenmanagement in ihrem Haus. Ihr Online-Vortrag „Krisenmanagement in einer medizinischen Einrichtung“ beginnt um 18:00 Uhr.

Das gemeinnützige KfH ist der älteste und größte Dialyseanbieter in Deutschland. In rund 200 KfH-Nierenzentren und 26 Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) werden ca. 19.000 Dialysepatienten sowie über 70.000 Sprechstundenpatienten behandelt.

Wie eine solche Einrichtung, mit ihren Hochrisikopatienten verfährt und planvoll mit der aktuellen Corona-Pandemie umgeht, darüber spricht die Referentin Rüssmann im Vortrag „Krisenmanagement in einer medizinischen Einrichtung“ am 16. April, ab 18 Uhr im virtuellen Vortragsraum der APOLLON Hochschule. Welche strategischen Prozesse sind in dieser schwierigen Krisenzeit zu managen? Was für spezifische Maßnahmen müssen derzeit ergriffen werden? Diese und weitere Fragen erläutert die ausgewiesene Expertin Dr. Despina Rüssmann. Die Kindernephrologin und Notfallmedizinerin besitzt umfassende Erfahrungen mit verschiedenen Krisensituationen und steht im Anschluss an ihren rund 60-minütigen Vortrag für eine offene Diskussion zur Verfügung.

Prof. Dr. Michael Masanneck, Leiter des Ressorts „Zentren und Medizin“ des KfH Kuratoriums für Dialyse und Nierentransplantation, moderiert den Vortrag. Als Professor für Klinikmanagement und medizinische Kompetenzvernetzung verstärkt er seit Juli 2019 das Dekanat der APOLLON Hochschule im Fachbereich „Gesundheitswirtschaft“

Hinweise zur Teilnahme:
Zur Teilnahme am Online-Vortrag benötigen Interessierte einen Computer mit Internetzugang und Audioausgabe. Mit der Anmeldung bis 15.4.2020 per E-Mail an studienorganisation(at)apollon-hochschule(dot)de erhalten externe Teilnehmer die Zugangsdaten zum virtuellen Vortragsraum. Der Einlass ist ab 17:30 Uhr für einen Technikcheck möglich.

Termin:

16.04.2020 18:00 - 19:30

Anmeldeschluss:

15.04.2020

Veranstaltungsort:

Virtueller Vortragsraum
Bremen
Bremen
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Ernährung / Gesundheit / Pflege, Gesellschaft, Medizin, Pädagogik / Bildung, Wirtschaft

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

07.04.2020

Absender:

Tine Klier

Abteilung:

textpr+

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event66149


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay