idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
16.05.2020 - 16.05.2020 | Freiberg

Online Campustag

Bequem von Zuhause aus über das Studium und die Studienangebote informieren – Das ist für Schüler und Schülerinnen beim Online Campustag der TU Bergakademie Freiberg am 16. Mai möglich. Studieninteressierte erwartet ein umfassendes Online-Angebot mit Live-Chats, Web-Sprechstunden und Studi-Talks.

Die vielfältigen Video-Angebote werden auf einer eigens dafür angelegten Website (https://www.studieren-in-freiberg.de/campustag) präsentiert. Neben Studiengangsvorstellungen erwarten interessierte Besucher/innen auch kurze Clips zu den Themen Studienfinanzierung, Auslandssemester und Universitätssport sowie studentisches Leben und Engagement.

Eine persönliche Beratung ist beim Online Campustag von 10 bis 15 Uhr möglich. Im Live-Chat beantwortet die Studienberatung der Universität alle Fragen rund um das Studium und gibt Tipps zur Studienwahl und zur Einschreibung. In virtuellen Räumen finden zu festgelegten Zeiten außerdem Fachberatungen statt. Konkrete Fragen zu einzelnen Studiengängen können hier individuell geklärt werden. Was es heißt, in Freiberg zu studieren, erzählen Studierende im Studi-Talk und geben nützliche Tipps & Tricks.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

16.05.2020 10:00 - 15:00

Veranstaltungsort:

TU Bergakademie Freiberg
Freiberg
Sachsen
Deutschland

Zielgruppe:

Lehrer/Schüler, jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

fachunabhängig

Arten:

(studentische) Informationsveranstaltung / Messe, Angebote für Kinder + Jugendliche

Eintrag:

06.05.2020

Absender:

Luisa Rischer

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event66240


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).