Webinar-Reihe „Projektanträge auf den Punkt gebracht“ – „Gender- und Ethikaspekte einbeziehen!“

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
26.05.2020 - 26.05.2020 | online

Webinar-Reihe „Projektanträge auf den Punkt gebracht“ – „Gender- und Ethikaspekte einbeziehen!“

Die Nationale Kontaktstelle (NKS) Umwelt wird im Rahmen des europäischen Programms für Forschung und Innovation „Horizont 2020“ eine Webinarreihe zum Thema „Projektanträge auf den Punkt gebracht“ durchführen. Die Webinare finden am 19., 26. und 28. Mai 2020, jeweils von 11:00 bis 12:30 Uhr, statt. Die Veranstaltungen richten sich insbesondere an Antragsteller, die einem Vollantrag einreichen wollen.

Die Nationale Kontaktstelle (NKS) Umwelt berät im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zur europäischen und internationalen Forschungsförderung und ist am Projektträger Jülich angesiedelt. Die Webinarreihe der NKS Umwelt wird Informationen zu den wichtigsten Aspekten eines Vollantrags im Bereich Umwelt geben. Die Webinare bauen inhaltlich aufeinander auf, können aber auch unabhängig voneinander besucht werden.

Im zweiten Webinar „Gender- und Ethikaspekte einbeziehen“ werden eine Gender-Expertin und ein Ethik-Gutachter die häufig weniger beliebten, aber wichtigen Themen Gender und Ethik in den Fokus nehmen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Ansprechpartnerin:

Dr. Shilpi Saxena
Tel.: 030 20199-3215
E-Mail: s.saxena@fz-juelich.de

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

26.05.2020 11:00 - 12:30

Veranstaltungsort:

online
online
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Umwelt / Ökologie

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

08.05.2020

Absender:

Christina Eckert

Abteilung:

Leitungsbüro, Planung und strategische Kommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event66248


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay