idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
23.06.2021 - 25.06.2021 | Dresden Radebeul

MetFoam 2021 - 12th International Conference on Porous Metals and Metallic Foams

The MetFoam conference series is the largest cross-disciplinary, international
technical meeting focused exclusively on the production methods, properties,
and applications of functional and lightweight porous/cellular metallic materials.

Topics planned for MetFoam 2021 include, but are not limited to:
■ Research in fabrication of cellular metals by conventional and novel methods:
▪ Foaming, sintering, moulding, etc.
▪ Special topical focus: Theory and practice of additively manufactured
cellular metals, i. e. lattice structures, scaffolds etc.
■ Characterization and properties of cellular metals:
▪ Novel characterization methods
▪ Mechanical properties
▪ Fluid, heat, and mass transfer properties
▪ Other properties related to the morphological description and applications
of cellular metals
■ Design and simulation of open and closed cell porous metals
■ Porous metallic biomaterials
■ Nanoporous metals
■ Application studies and industrial applications of porous metals and metallic
foams.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

23.06.2021 - 25.06.2021

Veranstaltungsort:

Radisson Blue Dresden Radebeul
Dresden Radebeul
Sachsen
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Werkstoffwissenschaften

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

09.06.2020

Absender:

Fraunhofer IFAM Dresden

Abteilung:

Kommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Englisch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event66385

Anhang
attachment icon First Call MetFoam 2021

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).