Kompakte Sicherheitsbereiche für die schutzzaunlose Produktion – Webinar des Fraunhofer IWU

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
08.07.2020 - 08.07.2020 | Chemnitz

Kompakte Sicherheitsbereiche für die schutzzaunlose Produktion – Webinar des Fraunhofer IWU

Das Webinarangebot behandelt die neuentwickelte Methode für die effiziente und zuverlässige Berechnung von Sicherheitsbereichen für roboterbasierte Anlagen unabhängig von der Kinematik. Das Webinar richtet sich an Sie als Anwender und Interessierter für den Einsatz effizienter Mensch-Roboter-Kollaborationen (MRK). Es behandelt Fragen der Erstellung Ihres Sicherheitskonzepts, der Berechnung von Verriegelungsbereichen und auch der Integration in Engineering-Tools zur Simulation.

Das Webinarangebot behandelt die neuentwickelte Methode für die effiziente und zuverlässige Berechnung von Sicherheitsbereichen für roboterbasierte Anlagen unabhängig von der Kinematik. Auf Basis der realen Bewegungsbahnen und Geschwindigkeiten werden – im Gegensatz zum Status Quo – nur dort Gefahrenbereiche berechnet, wo auch Gefahren entstehen können. Das spart Platz und lässt Mensch und Roboter näher zusammenrücken. Die Methode ist durch einen vereidigten Sachverständigen für Maschinensicherheit geprüft und als normkonform bestätigt.

Das Webinar aus der Reihe »Produktion jetzt!« richtet sich an Sie als Anwender und Interessierter für den Einsatz effizienter Mensch-Roboter-Kollaborationen (MRK). Es behandelt Fragen der Erstellung Ihres Sicherheitskonzepts, der Berechnung von Verriegelungsbereichen und auch der Integration in Engineering-Tools zur Simulation (bspw. Visual Components).

Hinweise zur Teilnahme:
Das Webinar findet über "Microsoft Teams" statt.

Termin:

08.07.2020 10:00 - 11:00

Anmeldeschluss:

03.07.2020

Veranstaltungsort:

Das Webinar findet über "Microsoft Teams" statt.
Chemnitz
Sachsen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Elektrotechnik, Informationstechnik, Maschinenbau, Werkstoffwissenschaften, Wirtschaft

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

16.06.2020

Absender:

Dr. Christian Schäfer-Hock

Abteilung:

Presse und Medien

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event66438


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay